Malertreffen 2012 - die zweite

Hier könnt Ihr Termine posten, die sich um gemeinsame Malsessions drehen. Entweder im kleinen privaten Kreis oder im größeren Kreis, forenabhängig, unabhängig oder forenübergreifend. Auch Tipps zu offiziellen Malkursen bei diversen Lehreren dürfen hier gepostet werden inklusive Termine.

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Welches Wochenende bevorzugt Ihr für das Malertreffen?

Umfrage endete am Mo 30. Jul 2012, 22:06

29./30. September 2012
1
25%
6./7. Oktober 2012
3
75%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4613
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von Midge » Mo 1. Okt 2012, 13:47

Gaby: na dann kannst Du Dich ja schon auf nächstes Jahr freuen. :grinblue: Ich versuche eigentlich immer, das letzte September- oder erste Oktoberwochenende dafür zu nehmen. Vielleicht markierst Du Dir die beiden Wochenenden einfach mal grob im Kalender? Dann weißt Du schon mal bescheid. Es wird für beide Termine jedoch immer vorher eine Abstimmung geben.

Acrylmaler: Das mit Deiner Mutter tut mir sehr leid. Mein Beileid. Aber trotzdem schön, dass Du das Wochenende für uns freigehalten hast und nun vorbeikommen kannst. :jepeeh: :batting: Dann sind wir doch noch zu dritt. Wenn Zerlina sich jetzt noch meldet, vielleicht zu viert.

Chris: Schade, dass es nicht klappt. Aber der Job geht vor. Jelenchen kann ja auch nicht wegen des Jobs kommen. Da muss man durch. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr.

evian.m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von evian.m » Di 2. Okt 2012, 23:07

Hallo, Ihr Lieben,

ich bin aus dem Urlaub zurück und wurde gleich mit einem Todesfall im Freundeskreis wie auch jobtechnisch mit Arbeit erschlagen.....
Also keine Zeit für irgendwelche Gedanken oder Posts :roll:

Am Samstag bin ich dennoch noch dabei. Werde mich noch mit Acrylmaler kurzschließen, ob wir gemeinsam fahren. Ansonsten komme ich alleine zur Mathildenhöhe.

Midge, ich bringe Dir dann das Set mit (fast wieder vergessen) und Du bringst mir meine bestellten Artikel mit? Ich schaue zu, vorher noch zur Bank zu kommen.

Habe momentan nur noch Termine :roll: Selbst morgen zwecks Verabschiedung eines ehemaligen Kollegen, der mit seiner Frau nach Thailand umzieht.
Freitag Düsseldorf wegen Beerdigung.
Entschuldigt das/den Wirrwarr, Aber momentan ist es einfach so.
Aber ich freue mich auf Darmstadt und die Mathildenhöhe bzw. den Rosengarten.

Ein paar Stunden abschalten ;)

Wozu geht man eigentlich in Urlaub????
Irgendwie rächt sich alles :roll:

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4613
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von Midge » Fr 5. Okt 2012, 08:03

Hatte Dir ja schon ne Email geschrieben. Trotzdem noch mal hier: tut mir echt Leid, dass Du nach Deinem Urlaub schon wieder so unter Strom stehst und dann auch noch eine Beerdigung vor der Tür steht. Ich hoffe, dass sich das in den nächsten Wochen arbeitstechnisch für Dich wieder normalisiert. Ist immer so, wenn man aus dem Urlaub zurück kommt, dass man viel aufzuholen hat. Leider. Es macht halt sonst keiner.

Dennoch freue ich mich, dass Du trotz allem morgen kommst. Ich rede noch mal mit Petrus, dass er uns ein paar Sonnenstrahlen schickt oder zumindest trockenes Wetter. :batting:

Bis morgen dann! :waveabit:

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3632
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von ulistol » Sa 6. Okt 2012, 09:48

Ich wünsche Euch eine richtig schöne Zeit miteinander!!! :hug:
Viele Grüße von Uli

evian.m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von evian.m » So 7. Okt 2012, 10:58

Midge, Acrylmaler und ich hatten gestern einen schönen Tag auf der Mathildenhöhe. Das Wetter spielte leider nicht so mit, so dass wir auf den Besuch des Rosengartens dieses Mal verzichtet haben und auf der Mathildenhöhe geblieben sind.

Midge hatte für 12 Uhr einen Tisch im Restaurant des Museums der Darmstädter Künstlerkolonie bestellt.
DSCF4078.JPG
Vorher sind wir noch in die Russisch-Orthodoxe Kirche
DSCF4076.JPG
und in den Museumsshop. Die aktuelle Ausstellung "Alles Reklame" war gestern leider nicht geöffnet. Sie scheint sehr interessant zu sein.
http://www.mathildenhoehe.info/www/aktuelles.html

Den Hochzeitsturm haben wir uns nur von draußen angesehen, da sowohl Midge wie auch ich nicht so ganz schwindelfrei sind :grinblue: Sicherlich hat man vom oberen Teil des Turms aus bestimmt eine tolle Aussicht.
DSCF4079.JPG

Das Restaurant im Museum der Künstlerkolonie bietet nicht nur leckeres Essen, sondern auch ein wunderschönes Ambiente zum miteinander Plauschen. Hiervon habe ich allerdings kein Foto gemacht.


Anschließend haben wir uns auf der Anlage in eine zunächst windstille Laubenecke gesetzt und Farben ausprobiert.
DSCF4080.JPG
Midge bietet ja jetzt auch die Maimeri Blue (aus Italien) an. Ich bin zwar inzwischen Mijello-Fan, aber auch von diesen Farben sehr begeistert. Auch die Maimeri Blue (ich habe mir die drei Grundfarben geordert) sind sehr hoch pigmentiert und lassen sich gut verarbeiten, ob nun eher deckend oder auch lasierend. Auch die Leuchtkraft steht den Farben von DS oder Mijello in nichts nach.

Außerdem konnten Acrylmaler und ich noch die Aquarellkreiden von Derwent Artbar ausprobieren. Für Skizzen vor Ort oder Setzen von Akzenten in Aquarellen wirklich eine ideale Ergänzung. Durch die dreieckige Form kann man sie sowohl flächig wie auch für schmale Linien ideal einsetzen.

Und Midge hatte das Brusho Aquarellpulver dabei. Damit kann man tolle Akzente setzen und auch experimentelle Effekte erzeugen. Wahnsinn, was es alles gibt :shock:

Den Easy Aquarell Rundpinsel kennt ja inzwischen fast jeder vom Forum. Ein kleiner Zauberpinsel. Aber der neu eingeführte Flachpinsel ist ebenfalls eine ideale Ergänzung für flächiges Malen.

Die kleine Reeves-Klapppalette habe ich direkt ausprobiert. Super für das kleine Outdoor-Gepäck. Und die große John-Pike-Palette ist der Hammer!!! Nicht unbedingt für unterwegs, aber für das Malen zu Hause. Große Farbfächer und eine Menge Platz zum Mischen. Besonders praktisch mit dem Deckel, der auch noch zum Mischen benutzt werden kann. Nach dem Arbeiten Deckel drauf und alles ist geschützt für das nächste Mal.

Leider wurde es nachher so stürmig, dass wir das Malen wie auch das Testen der Farben abbrechen mussten. Wir waren eher mit dem Festhalten unserer Malprodukte beschäftigt als mit dem Malen.

So sind wir zum Abschluss noch einmal ins Restaurant und haben uns bei Kaffee, Tee und leckerem Kuchen noch ein wenig ausgetauscht, bevor wir um 17 Uhr das Treffen beendeten.

Es war trotz des ungünstigen Wetters ein sehr schöner und auch erholsamer Tag mit interessanten Gesprächen. Vielen Dank dafür, Midge :hug: Und auch an Acrylmaler, der mich nach Darmstadt mitgenommen hat.

Gerne bin ich wieder dabei, wenn es um ein Treffen in Darmstadt geht :waveabit:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor evian.m für den Beitrag:
ulistol (So 7. Okt 2012, 10:58)

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4613
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von Midge » Mo 8. Okt 2012, 09:59

Vielen Dank, liebe Gisela, für den super Beitrag zu unserem Treffen und die Fotos. Es hat auch mir sehr viel Spaß gemacht. Wir hatten tolle Gespräche und selbst das Malen war "vom Winde verweht" war witzig und gut.

Vielen Dank an Dich und auch an Acrylmaler, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt und nach Darmstadt gefahren seid, um am Treffen teilzunehmen!

Ich finde solche Treffen immer sehr inspirierend. Ein Forum ist zwar toll, aber wenn man sich direkt unterhalten kann, ist das schon etwas ganz anderes.

Wir wir es dann im nächsten Jahr machen, schauen wir mal. Wer weiß, was alles kommt. Und Du musst ja eh auch noch einiges klären vor dem nächsten Mainzer Treffen. Vielleicht haben wir ja im nächsten Jahr wirklich Glück und Andreas Mattern gesellt sich zu uns im August. Aber das sehen wir dann. :batting:

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3632
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von ulistol » Di 9. Okt 2012, 09:39

Herzlichen Dank für den ausführlichen Bericht! Es freut mich, dass Ihr, trotz windigem Wetter, eine gute Zeit miteinander hattet. Ich hab ganz oft an Euch gedacht, auch, weil es uns im Süden vergönnt war, den ganzen Tag bei Sonnenschein draußen sein zu können. Dafür hatten wir aber über 3,5 Stunden Stromausfall.
Die toll beschriebenen Neuheiten hören sich übrigens sehr spannend und verlockend an. :piper:
Viele Grüße von Uli

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von Britta » Di 9. Okt 2012, 10:00

:wave: ,

Da möchte ich mich doch gleich Uli anschließen....!! Danke für den Bericht und die tollen Fotos,so kann man wenigstens ein bisschen dabei sein.

Gruß Britta
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

Benutzeravatar
Ultramarin
Moderator
Beiträge: 3564
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 16:46
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von Ultramarin » Di 9. Okt 2012, 17:54

Vielen Dank für den tollen ausführlichen Bericht, Gisela :hug: Schade, dass der Wettergott diesmal nicht so gnädig war.. aber ihr habt ja das Beste draus gemacht :rollgrin:
Liebe Grüße
Brigitte

When it looks good when it is wet.... it is wrong ----------------- Edgar Whitney

zerlina
Beiträge: 551
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 13:31
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: im schönen Taunus
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Malertreffen 2012 - die zweite

Beitrag von zerlina » Mi 10. Okt 2012, 12:50

Danke, für den tollen Bericht, Gisela. :hug:

Na, dann hattet Ihr ja, trotz des nicht so tollen Wetters, ein schönes Treffen.

Ich konnte leider nicht, da ich am Wochenende arbeiten musste. Naja, dann vllt nächstes Jahr.

Allen noch einen schönen Tag. :hug:
"Phantasie muss grenzenlos sein dürfen. Denn gezähmt wäre sie keine Phantasie." (August Everding) Meine HP - Mein Blog

Zurück zu „Termine zu Malertreffen und Kursen“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.