Termin für Aquarellkurs

Termine Eurer eigenen oder anderer Ausstellungen könnt Ihr hier bekannt geben. Auch Termine von Kunst-Märkten oder Kreativ-Messen könnt Ihr hier posten

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Lazia
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Termin für Aquarellkurs

Beitrag von Lazia » Di 8. Dez 2009, 13:29

Hallo,

ich hoffe, ich darf das hier einstellen? Am 6. März ist bei der Aquarell-Malerin Sabine Hielscher aus Windeck ein Tageskurs. Ich habe mich soeben angemeldet. Wer evtl. in der Nähe wohnt und Lust hat, dem sei der Kurs sehr empfohlen.

http://www.sabine-hilscher.de/html/kurse.html

Gruß
Zia

zerlina
Beiträge: 551
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 13:31
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: im schönen Taunus
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von zerlina » Di 8. Dez 2009, 17:03

Danke, Zia, für den Tipp, :hug: aber ich bin leider noch nicht soweit. :batting:

LG

zerlina
"Phantasie muss grenzenlos sein dürfen. Denn gezähmt wäre sie keine Phantasie." (August Everding) Meine HP - Mein Blog

landau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von landau » Di 8. Dez 2009, 21:27

Zia, du warst doch schon mal an einem Malkurs? War das auch bei dieser Dame?

Lazia
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von Lazia » Mi 9. Dez 2009, 09:21

Ja, Landau, das war dort. Ich habe mich im Kurs sehr wohl gefühlt. Es hat total viel Spaß gemacht. Positiv fand ich auch, dass sie nicht in die Bilder "reingemalt" hat, sonder ihre Tips ausgesprochen oder aber kurz auf einem separaten Blatt gezeigt hat.

Zerlina, was soll das heißen "ich bin noch nicht soweit". Natürlich bist Du das. In Dir steckt mehr als Du denkst, Du musst es nur "rauslassen". Trau Dich. Ich sage immer, was soll schon passieren? Es ist lediglich ein Stück weißes Papier und Farbe.

Gruß Zia

Andrea
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von Andrea » Mi 9. Dez 2009, 09:24

Ich hab mich gestern angemeldet und freu nicht schon riesig. :jepeeh: :jepeeh:

zerlina
Beiträge: 551
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 13:31
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: im schönen Taunus
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von zerlina » Mi 9. Dez 2009, 09:48

Lazia hat geschrieben:Ja, Landau, das war dort. Ich habe mich im Kurs sehr wohl gefühlt. Es hat total viel Spaß gemacht. Positiv fand ich auch, dass sie nicht in die Bilder "reingemalt" hat, sonder ihre Tips ausgesprochen oder aber kurz auf einem separaten Blatt gezeigt hat.

Zerlina, was soll das heißen "ich bin noch nicht soweit". Natürlich bist Du das. In Dir steckt mehr als Du denkst, Du musst es nur "rauslassen". Trau Dich. Ich sage immer, was soll schon passieren? Es ist lediglich ein Stück weißes Papier und Farbe.

Gruß Zia

Naja, vllt sollte ich erst mal noch einen Anfängerkurs bei ihr machen, :roll: damit ich erst mal das Handwerkszeug in den Grundkenntnissen bekomme und wie ich am Besten was mache.

Ich fühle und sehe es, nur kann ich es noch nicht so auf ds Blatt bringen, wie ich es mir vorstelle. Gerade male ich ein Winterbild, angestachelt von Wicki und Helmi und was ist: Total sch............... :cryoutloud:

LG

zerlina
"Phantasie muss grenzenlos sein dürfen. Denn gezähmt wäre sie keine Phantasie." (August Everding) Meine HP - Mein Blog

landau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von landau » Mi 9. Dez 2009, 09:55

zerlina hat geschrieben: Gerade male ich ein Winterbild, angestachelt von Wicki und Helmi und was ist: Total sch............... :cryoutloud:

zerlina
Na, na na....es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!!!

Zeig's doch mal!

Andrea
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von Andrea » Mi 9. Dez 2009, 10:28

Zerlina, so schlimm kann es doch nicht sein. Zeig es doch mal. Hier gibt es eine Menge Leute, die dir helfen und Tipps geben.

helmi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von helmi » Mi 9. Dez 2009, 10:31

Zerlina,

kaum eine(r) kann das so aufs Papier bringen, wie er/sie es sich vorstellt, glaube mir! Frustrierende Momente sind eigentlich nötig: das zeigt, dass man sich entwickeln möchte, dass man etwas als Künstler(in) zu sagen hat. Wer einmal alle ihre/seine Werke als perfekt hält, hat nicht mehr diese Freude, die wir bei jedem halbwegs gelungenen Pinselstrich empfinden. Der Weg ist die Freude, mit allen Hindernissen.
Du hast das Zeug, diesen Weg zu schreiten, so wie alle in diesem Forum. Schritt für Schritt geht's vorwärts.
Was mich am Anfang (anno 2008) ermutigt hat, war ein Satz, den mein alter Freund mir schrieb; ES MUSS JA NICHT GLEICH IN DIE WELTKULTURERBE ANGENOMMEN WERDEN :lolfloor: :lolfloor: :lolfloor:

Leider weiss ich momentan nicht, ob ich beim Kurs mitmachen kann. Also wer schneller ist, darf "meinen" Platz schnappen!

zerlina
Beiträge: 551
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 13:31
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: im schönen Taunus
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von zerlina » Mi 9. Dez 2009, 11:43

Ach, es ist einfach schon ein wenig frustrierend, wenn man das gute Papier einfach so versaut. :frustrated: Aber Danke Euch, für den zugesprochenen Mut. Vllt sollte ich mal ganz oft ein u das selbe Bild malen, damit ich Übung bekomme. Oder? Ich nehme immer noch viel zuviel Farbe u habe festgestellt, dass ich zwar nass male, also vorher gut nass mache, doch dann verläuft es so mistig, dass ich damit nichts mehr anfangen kann u keine Form mehr erkenne. Wisst Ihr, was ich meine? Und dann male ich drüber, damit man was erkennt.

LG

zerlina
"Phantasie muss grenzenlos sein dürfen. Denn gezähmt wäre sie keine Phantasie." (August Everding) Meine HP - Mein Blog

Zurück zu „Termine für Märkte und Ausstellungen“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.