Winsor & Newton - Water Colour Marker

Wenn Ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Aquarellpinseln, Aquarellpapier, Aquarellfarben oder Zubehör gemacht habt, dann teilt es der Gemeinschaft hier mit

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3660
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Winsor & Newton - Water Colour Marker

Beitrag von ulistol » Mi 2. Dez 2015, 10:06

:hallo:

Mit den gewonnenen Markern :juchee: hab ich verschiedene Test gemacht. Zum einen Teil wurde die Farbe direkt aufgetragen, verzogen, gemischt, ...
Zum indirekt Malen hab ich einfach Farbe auf ein Stück Plexiglas gemalt, zum Teil gemischt und dann mit dem Pinsel aufs Papier gebracht.
Für das kleine Bildchen - ohne Vorlage - (8 x 12) wurde die restliche Farbe auf der Plexiglasscheibe gemischt und mit Wasser angesprüht. Dann ein Papier drauf gelegt und angedrückt. Nach einiger Zeit wurde der Vorgang wiederholt. Dann nur noch normales Haushaltssalz drüber gestreut. Fertig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ulistol für den Beitrag (Insgesamt 2):
Britta (Mi 2. Dez 2015, 10:06) • Ultramarin (Mi 2. Dez 2015, 10:06)
Viele Grüße von Uli

Benutzeravatar
HarMoni
Beiträge: 2756
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: direkt am Tor zum schönen Münsterland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Winsor & Newton - Water Colour Marker

Beitrag von HarMoni » Mi 2. Dez 2015, 12:54

Liebe Uli, danke für die Vorstellung der von dir gewonnenen Markern :herzlichen glückwunsch2:
Dein Bild unten ist zudem noch wunderschön :herzchenaugen:
Jeder kann malen. Man muss nur genau Sehen lernen!
Viele Grüße :wave:
Monika

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4651
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Winsor & Newton - Water Colour Marker

Beitrag von Midge » Mi 2. Dez 2015, 17:04

Vielen Dank, Uli, für Deine Tests! :hug: Und was hast Du so für einen Eindruck von den Markern? Hast Du sie auch schon mal zum Tangeln verwendet?

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3660
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Winsor & Newton - Water Colour Marker

Beitrag von ulistol » Sa 5. Dez 2015, 09:52

:hallo:
Mit den beiden unterschiedlichen Spitzen malt es sich wirklich sehr schön. Auch der Farbauftrag wird schön gleichmäßig.
Ich bin mal gespannt, wie ergiebig die Stifte sind.
In den nächsten Tagen wird der Tangle-Test gemacht. :grinblue:
Viele Grüße von Uli

Sylvia
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Winsor & Newton - Water Colour Marker

Beitrag von Sylvia » Sa 5. Dez 2015, 22:44

Das ist so ein tolles Bild. :abklatschen:

LG Sylvia
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sylvia für den Beitrag:
ulistol (Sa 5. Dez 2015, 22:44)

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3660
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Winsor & Newton - Water Colour Marker

Beitrag von ulistol » Fr 15. Jan 2016, 15:23

Vielen Dank, Sylvia. :dankeschön:

:hallo:
Und heute gibt es den passenden Lichtbeständigkeitstest. Das gebrannte Rot schwächelt ein bißchen - sonst bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ulistol für den Beitrag (Insgesamt 5):
Midge (Fr 15. Jan 2016, 15:23) • Britta (Fr 15. Jan 2016, 15:23) • Ultramarin (Fr 15. Jan 2016, 15:23) • _art_ (Fr 15. Jan 2016, 15:23) • Johanna (Fr 15. Jan 2016, 15:23)
Viele Grüße von Uli

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 723
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 16:16
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Winsor & Newton - Water Colour Marker

Beitrag von Johanna » Fr 15. Jan 2016, 19:55

:danke3: du bist ja fleißig! Ich habe die Stifte ja auch gewonnen, aber noch nicht soooo intensiv getestet wie du :verlegen: immer nur mal ein wenig hier und da eingesetzten.....muss ich wohl nachholen ....
"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns."
Zitat von dem Sufi - Poet Rumi

Liebe Grüße, Johanna

Zurück zu „Material-Tipps“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.