Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Ein super gutes Buch über Aquarellmalerei gelesen? Hier könnt Ihr darüber berichten

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Sabine
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von Sabine » Do 23. Feb 2012, 17:13

ich denke Uli ist ja kein Anfänger mehr,ich schon,finde es aber auch für mich gut,natürlich einen Anfänger,der noch nie einen Pinsel in der Hand hatte,würde ich es nicht empfehlen,da hast du recht

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von Britta » Do 23. Feb 2012, 19:09

es war ja auch nicht speziell uli angesprochen sondern alle die sich für dieses buch interessieren könnten... :waveabit:

ich bin ja auch noch "Anfängerin" und finde manche motive in dem buch schon kniffelig umzusetzen...


das uli ein alter hase...ähh alte häsin ist weiss ich wohl :hug:
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3605
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von ulistol » Fr 24. Feb 2012, 10:02

Das Buch ist angekommen. :jepeeh: Allein schon die Bilder entsprechen genau meinem Geschmack. Da werd ich mich doch mal wieder an eine Anleitung halten. Sicher kann ich da wieder richtig was dazu lernen. Mal sehen, was ich Euch dann so zeigen kann.
Viele Grüße von Uli

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von Britta » Fr 24. Feb 2012, 11:05

...bin gespannt und freu mich drauf!!!
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

MonaLieschen
Beiträge: 1330
Registriert: Di 21. Feb 2012, 18:56
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von MonaLieschen » Fr 24. Feb 2012, 18:42

Hallo uli !
Britta hat nicht ganz unrecht. Es ist schwieriger, als es aussieht. Aber da mache ich mir bei Deiner Geduld (jedes einzelne Maiskorn gemalt :batting: ) keine Sorgen.
Die Motive sind eine Augenweide und vom Maler effektvoll umgesetzt.

Toll finde ich die Darstellung von Wasser in allen Variationen.
Hast Du schon Dein erstes Motiv gewählt? Freu mich schon drauf..............

Meine Favoriten sind: Segelboot im Meer, Frühlingsblüten, Yachten im Hafen und Sonnenuntergang bei Ebbe.

Hoffentlich hast Du beim Erwerb des Buches gleicht ein Fass Maskierflüssigkeit mitgeordert. :rollgrin: :grinblue: :rollgrin:
Viele Grüße

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3605
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von ulistol » Sa 25. Feb 2012, 07:29

MonaLieschen hat geschrieben:Hast Du schon Dein erstes Motiv gewählt?
Hilfe - ich kann mich nicht entscheiden! Nicht nur aus den Motiven aus diesem Buch, erschwerend kommt dazu, dass ich mir auch noch das Buch "Blumen als Aquarell" von Janet Whittles gegönnt habe.

Ich schätze ich muss einfach im Wechsel, jeweils von vorne nach hinten, alle Motive malen. :lol:
Bei beiden Büchern sind die Anleitungen wirklich sehr sparsam gehalten und beide Künstler haben wohl einen Deal mit Maskiermittelherstellern. :rollgrin: Da lohnt sich ein Fass tatsächlich, ohne dass es eintrocknet.
Viele Grüße von Uli

Sabine
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von Sabine » Sa 25. Feb 2012, 17:15

Fein ulidaß es dir gefällt, viel Vergnügen.
Ich wässere immer mein Maskiermittel und trage es mit einen Gummischaber auf, geht dann super zu reinigen,mit Tuch abwischen,fertig.Pinsel werden davon mit der Zeit kaputt

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3605
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von ulistol » Sa 25. Feb 2012, 17:37

Hallo Sabine,

hab ich das richtig verstanden, dass Du das Maskiermittel mit Wasser verdünnst? In welchem Verhältnis denn?

Ich hab mich nämlich gerade dazu durchgerungen mit dem Ährenfeld anzufangen. :batting:
Viele Grüße von Uli

MonaLieschen
Beiträge: 1330
Registriert: Di 21. Feb 2012, 18:56
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von MonaLieschen » Sa 25. Feb 2012, 18:00

ulistol hat geschrieben:
Ich hab mich nämlich gerade dazu durchgerungen mit dem Ährenfeld anzufangen. :batting:
Da bin ich aber mal gespannt.........
Sieht nicht einfach aus. Alleine schon mind. 4 Farbaufträge für das Ährenfeld, halleluja,............ :wave:
Viele Grüße

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3605
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Das große Handbuch Landschaftsmale​rei: 50 traumhafte ...

Beitrag von ulistol » So 26. Feb 2012, 09:53

[quote="MonaLieschenDa bin ich aber mal gespannt.........
[/quote]

... ich auch! :grinblue: Und ich werd mich gaaaanz langsam vom HG zum VG vorarbeiten. Also: das kann noch ne ganze Weile dauern, bis ich damit fertig werde. :wave:
Viele Grüße von Uli

Zurück zu „Bücher-Tipps“