Umfrage neues Projekt

News, die das Forum betreffen

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4559
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Umfrage neues Projekt

Beitrag von Midge » Mi 17. Sep 2014, 10:45

Hallo liebe Foris,

wir von der Leitung haben momentan das Gefühl, dass hier gerade so ein wenig die Luft draußen ist. Trotz unserer monatlichen Malprojekte und inzwischen einigen Dauerprojekten ist die Beteiligung seit einiger Zeit stark nachlassend.

Um mal wieder ein wenig frischen Wind rein zu bringen, würden wir gerne ein neues Projekt anbieten. Jedoch wollten wir Euch zuerst einmal fragen, ob Ihr überhaupt daran Interesse habt.

Die Idee ist ein Bilder-Tausch-Projekt, das alle zwei Monate stattfinden soll. Die Tauschpartner werden ausgelost bzw. einander zugewiesen und jeder malt seinem Tauschpartner ein Aquarell der Größe 10x13 cm. Das ist genau die Größe, die locker in einen A6-Briefumschlag passt. Bis zu einem bestimmten Tag muss jeder Partner seinem Tauschpartner das Bild geschickt haben. Die Bilder werden vom Empfänger fotografiert und hier gezeigt. Thematisch würde ich hier erst mal keine Schranken setzen. Gemalt werden darf, was gefällt. Damit sich alles auch finanziell im Rahmen hält, sollen die Bilder wirklich nicht größer sein als in einen A6-Umschlag passt und es darf und soll nur ein Aquarellbild verschickt werden. Manche meinen es sicher gut und schenken gerne, aber für den Beschenkten ist es möglicherweise unangenehm, wenn er selbst wirklich nur ein einziges Bild gemalt und verschickt hat. Es sollte für alle gleich sein.

Gerne sind wir auch offen für Vorschläge, wie das Projekt - falls es überhaupt gewünscht ist - noch erweitert oder verändert werden kann, damit es für alle Spaß macht. Letztlich macht das Projekt auch nur Sinn, wenn ausreichend Leute vorhanden sind, die mitmachen. Also bitte teilt uns hier im Thread mal Eure Meinung dazu mit und ob Ihr Interesse an einer Teilnahme habt oder nicht. Natürlich wird jedes Mal neu gefragt, wer mitmachen will. Es wird hier keine Verpflichtung geben, bei jedem dieser Projekte mitmachen zu müssen! Aber selbst wenn Ihr sagt, dass Ihr ab und zu gerne mitmachen möchtet, teilt uns dies mit. Im Prinzip ist - wie auch bei den anderen Projekten - eine Teilnahme absolut freiwillig, bei einer Zusage für das aktuelle Tauschprojekt jedoch bindend, damit auch jeder wirklich wie vereinbart sein Bild erhält. Wenn einem etwas dazwischen kommt und man es nicht schafft, kann man ja vielleicht eine kurzfristige Lösung finden. Es kann ja immer mal irgendwas passieren, wodurch man verhindert ist. Jedoch sollte man dies eben möglichst rechtzeitig und schnell bekanntgeben.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Eure Forumsleitung

Benutzeravatar
HarMoni
Beiträge: 2756
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: direkt am Tor zum schönen Münsterland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von HarMoni » Mi 17. Sep 2014, 15:35

Ich habe auch bemerkt, dass hier nicht mehr so viele Mitglieder online sind, zumindest nicht mehr so viel eingestellt bzw. kommentiert wird :|
Eigentlich komisch, denn bei der Abstimmung zum Bild des Monats August immerhin 14 Leute abgestimmt haben :rollgrin:

Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass das an den monatlichen Projekten liegt. Die sind nämlich m. E. "fast immer" sehr interessant!

Zum "evtl." neuen Projekt könnte ich mir vorstellen, dass man vielleicht 2-3x mitmacht und dann das Interesse auch schnell wieder nachlässt. Wobei es sicher sehr schön ist, wenn man beispielsweise eine selbstgemalte Weihnachtskarte aus dem Forum erhält und verschickt :D!
Ich bin mal gespannt, was die Anderen dazu meinen.
Jeder kann malen. Man muss nur genau Sehen lernen!
Viele Grüße :wave:
Monika

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4559
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Midge » Mi 17. Sep 2014, 15:55

Monika, ich weiß leider auch nicht, woran es wirklich liegt. Aber wir wollen natürlich nicht, dass es irgendjemandem hier langweilig ist. Vielleicht haben die Leute auch einfach in letzter Zeit immer mehr zu tun und weniger Zeit zum Malen, zum Posten und Kommentieren. Oder mit Facebook, Twitter und Co. sind die Leute zusätzlich so beschäftigt, dass keine Zeit mehr fürs Forum bleibt. Nur wenn keiner hier was schreibt, kann irgendwann auch keiner mehr hier was lesen. Und dann kann ich das Forum auch schließen. :cryloud: Ein Forum lebt nun mal durch die Beiträge und Kommentare seiner Mitglieder. Ich kann das nicht alles alleine bestreiten und will es auch nicht. Denn dann wäre ein Blog sinnvoller. Das Forum soll ja ein Angebot zum Austausch sein. Und der kann eben nur "kommunikativ" im Schreiben von Posts erfolgen. Wir haben momentan erheblich mehr stille Leser als aktive Teilnehmer. Möglicherweise hat sich auch herumgesprochen, dass beim Easy-Aquarell-Forum eben auch stille Mitglieder geduldet werden - was bei den meisten anderen Foren nicht geduldet wird. Dort wird man deaktiviert, wenn man länger nichts geschrieben hat. Bei uns zählt nur das Einloggen. Aber so schaufeln sich die stillen Leser ihr eigenes Forums-Grab: wenn keiner mehr was schreibt, stirbt das Forum. Traurig, aber wahr. Nur bin ich es leid, ständig und immer wieder zu bitten und zu betteln, dass sich doch auch mal die stillen Leser zu einem Beitrag aufraffen. Daher der Versuch eines neuen Projektes, der vielleicht doch noch den ein oder anderen aus der Reserve lockt. Wäre schön, wenn das auf Resonanz stoßen würde.

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Britta » Mi 17. Sep 2014, 16:14

:huhu: ,


die Idee finde gut ..gebe Monika allerdings recht ich denke aber auch das das Interesse dann wieder nachlässt nach 2-3 x . Ich falle da eh raus da ich zu weit weg bin ...und glaubt mir die Spanische Post ist echt ...schlecht.Wäre immer so ein Glücksspiel ob das Bild gut in Deutschland ankommt.

Ich hoffe das ich bald wieder mehr hier beisteuern kann, im Moment jagt sich ein Arzttermin nach dem anderen,mein Mann kann schlecht laufen und ich hab so ziemlich alles an der Backe kleben :augenroller: .

In 3 -4 Monaten bekommen wir erst einen Termin beim Orthopäden ( echt Spitze)...und beim Nephrologen die Untersuchungen ziehen sich auch hin .... :achso:

:wolke: :wolke: :wolke:
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

Benutzeravatar
awa123
Beiträge: 785
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:20
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von awa123 » Mi 17. Sep 2014, 16:21

Ja, ihr gebt Euch wirklich Mühe. Das finde ich schon lobenswert. Danke Euch dafür. Ich denke, dass es auch an der Herbstzeit liegt. Da stehen Ernten an und das Verarbeiten z.B. an. Zum Winter zu wird das sicherlich auch wieder besser . Ich glaube nicht, dass es durch Kartentausch zu beheben ist, was nur zusätzlichen Aufwand für die Teilnehmer bedeutet. Aber diese nicht so rege Teilnahme zurzeit bemerkt man auch in den anderen Foren. Also nicht nur im easy.
Grüße Gabriele

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4559
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Midge » Mi 17. Sep 2014, 16:31

Das tut mir echt leid mit Deinem Mann, Britta. In Spanien scheint die medizinische Versorgungssituation deutlich schlechter zu sein als Hierzulande - wobei man auch hier in Deutschland inzwischen bei Fachärzten sehr lange auf Termine warten muss, einfach weil es zu wenige Fachärzte gibt. Ich hoffe, dass es Deinem Mann bald besser geht. Gerade mit der Niere ist ja nicht zu spaßen... :taphead: :gutebesserung2:

Gabriele: mag sein dass es die Erntezeit ist. Letztes Jahr um diese Zeit hatte ich jedoch nicht unbedingt den Eindruck, dass die Teilnahme so stark geschwunden war wie es dieses Jahr der Fall ist. Aber vielleicht hast Du recht und gegen Winter hin wird es wieder mehr Aktivität hier geben.

Danke Euch für Eure offene Meinung wegen des geplanten neuen Projektes. Vielleicht kommen ja noch ein paar mehr Meinungen, damit wir uns noch ein besseres Bild von der Situation machen können und ob es Sinn macht, ein neues Projekt zu starten oder ob wir es lassen.

An dieser Stelle sei noch mal gesagt: Generell sind wir immer für alle Vorschläge offen, die das Forumsleben verbessern oder interessanter machen können. Sagt uns, was Euch hier fehlt und wir versuchen es irgendwie einzurichten. Oder auch wenn Euch irgendwas nicht gefällt. Nur so können wir das Forum für Euch attraktiver machen.

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Britta » Mi 17. Sep 2014, 18:57

Danke Mitge :hug: !!

Ja hier werden einem viele Steine in den Weg gelegt ...das Gesundheitswesen ist hier komplett anders und manchmal schwer zu durchschauen und zu verstehen :weird: ! Noch eine erhebliche Hürde ist natürlich auch die Sprache die oft eine echte Herausforderung für mich ist da es sich ja nicht um ein Schwätzchen mit Nachbarn handelt... :augenroller: .. die Medizinischen Begriffe haben es in sich !

Bei einigen Ärzten kommt man auch mit Englisch weiter aber das ist nicht die Regel ;) Und jedes mal einen Übersetzer ...nö...ist mir zu teuer :rollgrin:
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

Benutzeravatar
HarMoni
Beiträge: 2756
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: direkt am Tor zum schönen Münsterland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von HarMoni » Mi 17. Sep 2014, 19:30

Midge hat geschrieben:Monika, ich weiß leider auch nicht, woran es wirklich liegt. Aber wir wollen natürlich nicht, dass es irgendjemandem hier langweilig ist. Vielleicht haben die Leute auch einfach in letzter Zeit immer mehr zu tun und weniger Zeit zum Malen, zum Posten und Kommentieren. Oder mit Facebook, Twitter und Co. sind die Leute zusätzlich so beschäftigt, dass keine Zeit mehr fürs Forum bleibt. Nur wenn keiner hier was schreibt, kann irgendwann auch keiner mehr hier was lesen. Und dann kann ich das Forum auch schließen. :cryloud: Ein Forum lebt nun mal durch die Beiträge und Kommentare seiner Mitglieder. Ich kann das nicht alles alleine bestreiten und will es auch nicht. Denn dann wäre ein Blog sinnvoller. Das Forum soll ja ein Angebot zum Austausch sein. Und der kann eben nur "kommunikativ" im Schreiben von Posts erfolgen. Wir haben momentan erheblich mehr stille Leser als aktive Teilnehmer. Möglicherweise hat sich auch herumgesprochen, dass beim Easy-Aquarell-Forum eben auch stille Mitglieder geduldet werden - was bei den meisten anderen Foren nicht geduldet wird. Dort wird man deaktiviert, wenn man länger nichts geschrieben hat. Bei uns zählt nur das Einloggen. Aber so schaufeln sich die stillen Leser ihr eigenes Forums-Grab: wenn keiner mehr was schreibt, stirbt das Forum. Traurig, aber wahr. Nur bin ich es leid, ständig und immer wieder zu bitten und zu betteln, dass sich doch auch mal die stillen Leser zu einem Beitrag aufraffen. Daher der Versuch eines neuen Projektes, der vielleicht doch noch den ein oder anderen aus der Reserve lockt. Wäre schön, wenn das auf Resonanz stoßen würde.
Dabei macht ihr das wirklich gut, Midge!!! Ich finde es angenehm, dass man hier nicht ständig on sein muss. Und langweilig ist es hier ganz sicher nicht! Ihr seid :klasse:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HarMoni für den Beitrag:
Britta (Mi 17. Sep 2014, 19:30)
Jeder kann malen. Man muss nur genau Sehen lernen!
Viele Grüße :wave:
Monika

Melly888
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Melly888 » Mi 17. Sep 2014, 20:32

Hallo zusammen, also ich finde ihr gebt euch wirklich viel Mühe und man merkt, dass ihr euch viel Gedanken macht was die Mitglieder mögen, dass finde ich absolut :klasse:
Eure neue Idee find ich spannend, die Bedenken, dass das Interesse aber nach 2-3 Mal nachlässt habe ich auch.
Vielleicht ist so eine Aktion zu besonderen Jahreszeiten/Anlässen besser?! Zum Beispiel Weihnachten, Frühlingsanfang ....
Ich bin ja noch nicht soo lange hier im Forum, daher fehlen mir noch etwas die Vergleichsmöglichkeiten über die Anzahl der Kommentare ....
Ich kann nur sagen, dass ich mich immer sehr über die konstruktiven und motivierenden Kommentare freue und es für mich nicht so entscheidend ist wieviel es sind.
Britta, Dir wünsche ich weiterhin viel Kraft. Mein Lebenspartner war vor zwei Jahren auch schwer krank und wir haben ein halbes Jahr nicht gewusst, was noch passiert. Daneben zu sitzen und nicht helfen zu können war für mich ganz schrecklich und ich kann mir gut vorstellen, dass es noch viel schlimmer ist, wenn die ärztliche Versorgung und die Sprache zusätzliche Schwierigkeiten bringt. Von daher euch Beiden von Herzen alles, alles Gute

Benutzeravatar
Vanessa
Beiträge: 688
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 16:49
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Alpenrand
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Vanessa » Do 18. Sep 2014, 08:42

Ich finde die Idee spannend und beteilige mich sehr gerne (falls jemand meine nassen Bilder mag :blauerwinker: ).
Die Größe ist ideal. Wie die Beteiligung über die Monate steigt oder sinkt, das wird sich zeigen.
Wenn die Empfänger sich freuen,- das ist bestimmt ein guter Ansporn.

Die monatlich angebotenen Projekte finde ich immer sehr anregend.
Leider komme ich nicht so oft zum Malen, wie ich gerne möchte.
Aber das kann nur besser werden.

:dafür: Ich hoffe, dieses Projekt wird verwirklicht. Ich finde es toll.
Grüße von Vanessa
Große Kunst ist dann erreicht, wenn man nichts mehr weglassen kann.

Zurück zu „Neuigkeiten und Allgemeines“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.