ArtNight sucht KünstlerInnen

Hier könnt Ihr Termine posten, die sich um gemeinsame Malsessions drehen. Entweder im kleinen privaten Kreis oder im größeren Kreis, forenabhängig, unabhängig oder forenübergreifend. Auch Tipps zu offiziellen Malkursen bei diversen Lehreren dürfen hier gepostet werden inklusive Termine.

Moderatoren: ulistol, Ultramarin

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4418
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

ArtNight sucht KünstlerInnen

Beitrag von Midge » Mi 5. Jun 2019, 09:51

Vor kurzem wurde ich von einer Mitarbeiterin der Organisation ArtNight GmbH angeschrieben. Sie sind momentan auf der Suche nach neuen Künstlern, die freiberuflich nebenher für sie ArtNights veranstalten/leiten möchten - natürlich vorzugsweise in Eurer Stadt/Region, damit Ihr nicht weit fahren müsst.

Ich weiß nicht, ob Ihr davon schon gehört habt... Zur Erklärung: Die ArtNights finden immer (oder meist) in Restaurants statt, die damit eine Räumlichkeit bieten und Versorgung mit Getränken, denn es soll ein lockeres Zusammenkommen von Leuten sein, die gerne mal Malen ausprobieren möchten und am Ende des Abends mit einem nach Anleitung entstandenen Bild nach Hause gehen. Man kann ArtNights aber auch privat organisieren, z.B. im Rahmen einer Geburtsagsfeier oder JunggesellInnenabschied zu Hause oder dergleichen. Keiner muss Material mitbringen, das wird alles von der ArtNight-Künstlerin/Kursleitung organisiert. Diese zeigt den Gästen dann auch Schritt für Schritt, wie sie das angestrebte Bild malen sollen. In der Regel werden hierfür Acryl-Farben verwendet. D.h. wenn Ihr neben Aquarell auch noch fit in Acrylfarben seid, dann habt Ihr durchaus ne Chance, dass Ihr genommen werdet. Lettering ist wohl auch gerade beliebt.

Hier mal der Link zur Homepage der ArtNight: https://www.artnight.com/
Und hier der Link zur Seite, wenn Ihr Interesse habt, ArtNight-Künstler zu werden: https://www.artnight.com/kuenstler-werden/

Wer Interesse hat, darf sich gerne auf deren Homepage bewerben!
artnight_flyer01.JPG
artnight_flyer02.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Midge für den Beitrag:
ThomasB (Mi 5. Jun 2019, 11:21)

Benutzeravatar
ThomasB
Beiträge: 987
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 14:23
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: ArtNight sucht KünstlerInnen

Beitrag von ThomasB » Mi 5. Jun 2019, 11:23

Hallo Midge,

die Idee ist vom Grundsatz sicher sehr interessant. Aber da ich nicht der große Acrylmaler bin und derzeit jede freie Minute "abknappse" um zuhause etwas malen zu können, kommt das für mich derzeit eher nicht Infrage.
Dennoch ist die Idee wirklich gut.
Danke fürs präsentieren.....
Je stiller du bist, desto mehr kannst du hören

Gruß
Thomas B

Sweet
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Jun 2019, 22:20
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ArtNight sucht KünstlerInnen

Beitrag von Sweet » Mi 5. Jun 2019, 13:38

Die Idee find ich auch gut , aber es ist ja so wie malen nach Zahlen. Jeder hat fast das gleiche Ergebnis.
Als gemeinsam Spaß haben oder zum lockeren kennenlernen in einer Firma absolut super.

LG Margit :waveabit:

Zurück zu „Termine zu Malertreffen und Kursen“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.