Termin für Aquarellkurs

Termine Eurer eigenen oder anderer Ausstellungen könnt Ihr hier bekannt geben. Auch Termine von Kunst-Märkten oder Kreativ-Messen könnt Ihr hier posten

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Lazia
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von Lazia » Mi 9. Dez 2009, 13:30

... und gerade aus dieser Frustration heraus ist es sehr hilfreich, wenn man in einem Kurs Hilfestellung bekommt. Du wirst sehen, danach klappt alles viel, viel besser. Ehrlich. Probier es einfach mal. Es sind manchmel nur ganz kleine Kniffe, die dann ein "Aha-Erlebnis" erzeugen, dass man garnicht glaubt, dass "Du" das gemalt hast. Plötzlich platzt der Knoten. So ist es einer Mitmalerin passiert, die von sich sagte, dass sie keine Landschaften malen kann. Was bei dem Kurs bei ihr dann aber herauskam, war total erstaunlich. Als ob sie nie was anderes gemalt hätte. Man kommt nicht viel weiter, wenn man immer und immer wieder in seinem stillen Kämmerlein sitzt, probiert und probiert und es dann doch nicht so klappt wie man es möchte. Man malt dann in seinem eingefahrenen Trott und wundert sich, dass man nicht weiterkommt. Man kann auch schon viel durch "abgucken" lernen. Wie macht der- oder diejenige das. Glaube mir, mach es einfach mal. Du brauchst auch keinen Anfängerkurs mehr, wo man den Farbkreis erklärt bekommt. Dieser Kurs, den ich beschrieben habe, wäre genau das Richtige für Dich. Da bin ich aber sowas von überzeugt von. Überleg es Dir. Wie ist es denn mit der Entfernung? Würde das gehen oder ist es zu weit?
Hi, hi, ich krieg dich noch :piper:

Gruß von Zia

Andrea
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von Andrea » Mi 9. Dez 2009, 15:05

Zia, hast du schon deine Bestätigung für den Kurs?

Ich hab heute durch Zufall gesehen, das meine E-mail nicht versendet wurde, deshalb hab ich bei Sabine Hilscher angerufen und so gleich meine Bestätigung bekommen. Ich freu mich schon total. Schenk ich mir zu Weihnachten. :lol:

Lazia
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von Lazia » Mi 9. Dez 2009, 15:19

Ja, Andrea. Sabine hat schon zurückgeschrieben. Geht alles klar. Ich freue mich, dass Du auch mitmachst. Du wirst sehen, wir werden viel Spaß haben. Könnte schon losgehen, von mir aus :jepeeh:

Gruß
Zia

zerlina
Beiträge: 551
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 13:31
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: im schönen Taunus
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von zerlina » Fr 11. Dez 2009, 12:06

Lazia hat geschrieben:... und gerade aus dieser Frustration heraus ist es sehr hilfreich, wenn man in einem Kurs Hilfestellung bekommt. Du wirst sehen, danach klappt alles viel, viel besser. Ehrlich. Probier es einfach mal. Es sind manchmel nur ganz kleine Kniffe, die dann ein "Aha-Erlebnis" erzeugen, dass man garnicht glaubt, dass "Du" das gemalt hast. Plötzlich platzt der Knoten. So ist es einer Mitmalerin passiert, die von sich sagte, dass sie keine Landschaften malen kann. Was bei dem Kurs bei ihr dann aber herauskam, war total erstaunlich. Als ob sie nie was anderes gemalt hätte. Man kommt nicht viel weiter, wenn man immer und immer wieder in seinem stillen Kämmerlein sitzt, probiert und probiert und es dann doch nicht so klappt wie man es möchte. Man malt dann in seinem eingefahrenen Trott und wundert sich, dass man nicht weiterkommt. Man kann auch schon viel durch "abgucken" lernen. Wie macht der- oder diejenige das. Glaube mir, mach es einfach mal. Du brauchst auch keinen Anfängerkurs mehr, wo man den Farbkreis erklärt bekommt. Dieser Kurs, den ich beschrieben habe, wäre genau das Richtige für Dich. Da bin ich aber sowas von überzeugt von. Überleg es Dir. Wie ist es denn mit der Entfernung? Würde das gehen oder ist es zu weit?
Hi, hi, ich krieg dich noch :piper:

Gruß von Zia

Danke, Zia, :taphead:
ich denke, Du hast Recht. Ich sollte es einfach mal versuchen. In einem Kurs bekommt man mehr Anregungen, außer man war in so einem, wie ich vor Jahren. Deshalb bin ich ja noch nicht viel weiter und hatte nichts gelernt dort und bin seit dem nie wieder in einen Kurs gegangen.
Ich denke, dass Frau Hilscher da enders ist.

Die Entfernung ist nicht so arg weit. 1 1/2 Std. Fahr habe ich geschaut.
In diesem Kurs, werden da nur Städte, Gebäude oder so gemalt oder auch Landschaften?

LG

zerlina
"Phantasie muss grenzenlos sein dürfen. Denn gezähmt wäre sie keine Phantasie." (August Everding) Meine HP - Mein Blog

Lazia
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von Lazia » Di 15. Dez 2009, 11:55

Hallo Zerlina,

was genau gemalt wird, weis ich nicht. Aber wenn Du meinst, irgendwas ist zu schwer, kannst Du bestimmt auch was anderes malen. Das haben wir im letzten Kurs auch gemacht. Ansonsten kannst Du ihr ja auch schreiben und mal fragen. Würde mich echt freuen, wenn es klappen würde.

Sorry, das ich erst jetzt schreibe. Ich habe zwar in den letzen Tagen immer mal kurz reingeschaut, hatte aber wenig Zeit.

Gruß aus dem sonnigen "Kölner Süden".
Zia

zerlina
Beiträge: 551
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 13:31
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: im schönen Taunus
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von zerlina » Di 15. Dez 2009, 17:12

Lazia hat geschrieben:Hallo Zerlina,

was genau gemalt wird, weis ich nicht. Aber wenn Du meinst, irgendwas ist zu schwer, kannst Du bestimmt auch was anderes malen. Das haben wir im letzten Kurs auch gemacht. Ansonsten kannst Du ihr ja auch schreiben und mal fragen. Würde mich echt freuen, wenn es klappen würde.

Sorry, das ich erst jetzt schreibe. Ich habe zwar in den letzen Tagen immer mal kurz reingeschaut, hatte aber wenig Zeit.

Gruß aus dem sonnigen "Kölner Süden".
Zia

Das werde ich machen. Danke!

LG

zerlina
"Phantasie muss grenzenlos sein dürfen. Denn gezähmt wäre sie keine Phantasie." (August Everding) Meine HP - Mein Blog

Lazia
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von Lazia » Fr 19. Feb 2010, 09:12

Hallo,

noch gut 2 Wochen, dann geht es los mit dem Kurs :jepeeh: . Ist vielleicht außer Andrea noch jemand dabei den ich kenne? Würde mich freuen.

Gruß
Lazia

annaluise
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Termin für Aquarellkurs

Beitrag von annaluise » Do 17. Feb 2011, 23:42

Lazia hat geschrieben:Hallo,

noch gut 2 Wochen, dann geht es los mit dem Kurs :jepeeh: . Ist vielleicht außer Andrea noch jemand dabei den ich kenne? Würde mich freuen.

Gruß
Lazia

hallo lazia,
ich bin noch neu im forum und lese mich so durch. freue mich über die vielen hilfestellungen die forenmitglieder sich geben.
der einstieg in die aquarellmalerei fällt mir schwer. ich hatte das auch im forum mal geäussert. bekam darauf so ermutigende reaktionen, einfach toll. hatte mich auch über sabine hielschers kurse informiert. aber wie das so ist, es kommt immer wieder etwas dazwischen. dabei geht mir das verkrampfte malen dermaßen auf den s... der knoten muss doch langsam platzen!! hatte vor ein paar monaten meinen ersten aquarellkurs bei einem künstler aus bergisch gladbach. war schon toll, aber die blockade vor dem weissen papier ist noch da. mache im april einen 2. kurs. manchmal komme ich dann auf so gedanken wie: das lerne ich nie..oder, du bist zu blöd.. oder hast überhaupt kein talent!! dabei macht es mir unheimlich spass wenn ich einmal angefangen habe.
ich habe gelesen dass du am schönen rhein wohnst. ich komme aus troisdorf. vielleicht werde ich sabine hielscher nochmal ins auge fassen zumal ich jetzt weiss dass du und andere schon an ihrem kurs teilgenommen habt. sie gibt private und auch kurse in siegburg ich glaube bei der VHS. vielleicht könntest du mich mal informieren, wie der kurs bei ihr so abläuft. das wäre schön.


bis demnächst, liebe grüsse,
annaluise

Zurück zu „Termine für Märkte und Ausstellungen“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.