Schmincke "Geranienrot" und "Grüne Erde"

Wenn Ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Aquarellpinseln, Aquarellpapier, Aquarellfarben oder Zubehör gemacht habt, dann teilt es der Gemeinschaft hier mit

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Andorra
Beiträge: 891
Registriert: Di 9. Jun 2020, 21:26
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Raum Köln/Bonn
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Schmincke "Geranienrot" und "Grüne Erde"

Beitrag von Andorra »

Hallo!

Ich habe eine Frage zu zwei Farben aus der Tube von Schmincke "Grüne Erde" und "Geranienrot":

Bei mir sind beide Farben gelee-artig, nicht pastös wie ich es kenne. Die Fliess-Eigenschaft ist dadurch (?) eher schlecht. "Geranienrot" trocknet zusätzlich glänzend auf.

("Grüne Erde" habe ich schon mehrere Monate, aber wegen s.o. nie benutzt. "Geranienrot" habe ich neu erworben.)

Habt ihr eine oder sogar beide Farben? Wie ist es bei euch mit der Konsistenz? Muss das so?

Danke und Grüße!
Viele Grüße von Susanne :huhu2:
Norbert
Beiträge: 2327
Registriert: Di 3. Nov 2020, 15:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln-Porz
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Schmincke "Geranienrot" und "Grüne Erde"

Beitrag von Norbert »

Scusi, keine Ahnunung.

LG
Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norbert für den Beitrag:
Andorra (Fr 14. Jul 2023, 09:29)
Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut (Pippi Langstrumpf / Astrid Lindgren)
Fotos, Aquarelle und mehr: http://fotos.mac-mue.de/index.php/malerei
Benutzeravatar
Läppin
Beiträge: 90
Registriert: So 18. Apr 2021, 19:11
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schmincke "Geranienrot" und "Grüne Erde"

Beitrag von Läppin »

Hmmmm...

Hast du die Tuben schon mal etwas geknetet?
Manchmal trennt sich das Bindemittel ein bisschen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Läppin für den Beitrag (Insgesamt 2):
Andorra (Fr 14. Jul 2023, 09:29) • Norbert (Fr 14. Jul 2023, 18:00)
Liebe Grüße
Celina 🌸
carlotta
Beiträge: 204
Registriert: So 28. Feb 2021, 16:09
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Schmincke "Geranienrot" und "Grüne Erde"

Beitrag von carlotta »

Hallo Susanne,
es ist wahrscheinlich, wie Celina vermutet. Bindemittel und Pigmente haben sich getrennt. Darauf deutet auch der glänzende Effekt hin, den man gewollt durch die Zugabe von Gummi Arabicum erreicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor carlotta für den Beitrag (Insgesamt 2):
Andorra (Fr 14. Jul 2023, 09:29) • Norbert (Fr 14. Jul 2023, 18:00)
Liebe Grüsse,
Carlotta
Andorra
Beiträge: 891
Registriert: Di 9. Jun 2020, 21:26
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Raum Köln/Bonn
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Schmincke "Geranienrot" und "Grüne Erde"

Beitrag von Andorra »

Danke!
Habe die Tube schon geknetet, aber dadurch, dass sie noch komplett voll ist, hat das wenig Effekt gehabt. Ich fülle sie um in ein Näpfchen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andorra für den Beitrag:
Norbert (Fr 14. Jul 2023, 18:00)
Viele Grüße von Susanne :huhu2:
Andorra
Beiträge: 891
Registriert: Di 9. Jun 2020, 21:26
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Raum Köln/Bonn
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Schmincke "Geranienrot" und "Grüne Erde"

Beitrag von Andorra »

Hat geklappt. Jetzt ist es besser. Danke!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andorra für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norbert (Fr 14. Jul 2023, 18:01) • Läppin (Sa 15. Jul 2023, 21:54)
Viele Grüße von Susanne :huhu2:

Zurück zu „Material-Tipps“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.