Lichtechtheitstest Schmincke

Wenn Ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Aquarellpinseln, Aquarellpapier, Aquarellfarben oder Zubehör gemacht habt, dann teilt es der Gemeinschaft hier mit

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4651
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Lichtechtheitstest Schmincke

Beitrag von Midge » Di 29. Okt 2013, 11:35

Seit März hingen auch Teststreifen von Schmincke an meinem Fenster. Keine Farbe hat in ihrer Lichtechtheit geschwächelt. Test bestanden!

Mein persönliches Fazit: in der Lichtechtheit sind die Farben in der Tat spitze. Zumindest die Farben, die ich getestet habe. Allerdings sind mir die Farben generell zu schwach auf der Brust. Ein wenig mehr Enthusiasmus in der Brillanz, Leuchtkraft und Vermalbarkeit könnte nicht schaden. Ist aber Geschmackssache. Für die Leute, die seit Jahren damit malen, ist es sicherlich gut zu wissen, dass die bisher gemalten Bilder auch noch weitere Zeit überdauern.

Hier das Ergebnis:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Midge für den Beitrag:
ulistol (Di 29. Okt 2013, 11:35)

Benutzeravatar
HarMoni
Beiträge: 2756
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: direkt am Tor zum schönen Münsterland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Lichtechtheitstest Schmincke

Beitrag von HarMoni » Di 29. Okt 2013, 12:58

Sieht ja wirklich gut aus :-) Das sind doch auch sicher Horadam, oder?
Danke für die Mühe, die du dir gemacht hast :D
Jeder kann malen. Man muss nur genau Sehen lernen!
Viele Grüße :wave:
Monika

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4651
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Lichtechtheitstest Schmincke

Beitrag von Midge » Mi 30. Okt 2013, 09:35

Ja, Horadam Künstleraquarellfarben. Keine Studienqualität. Die Akademia hab ich gar nicht. Falls die jemand hat, wäre ich jedoch dankbar, wenn derjenige sich die Mühe machen könnte und mit diesen Farben auch mal einen Lichtechtheitstest macht. Einfach so zum Vergleich.

Benutzeravatar
Ultramarin
Moderator
Beiträge: 3593
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 16:46
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Lichtechtheitstest Schmincke

Beitrag von Ultramarin » Mi 30. Okt 2013, 12:56

Jep, ich hab hier noch so ein kleines Reisekästchen mit den Akademie-Farben rumfliegen und werde damit auch noch mal nen Test starten... ist ja jetzt wieder Platz am Fenster :rollgrin:
Hier der "Urzustand"... die jeweils linke Hälfte wandert gleich ans Dachfenster... wenn es Veränderungen gibt meld ich mich wieder, aber spätestens in einem Jahr :rollgrin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ultramarin für den Beitrag (Insgesamt 2):
Midge (Mi 30. Okt 2013, 12:56) • ulistol (Mi 30. Okt 2013, 12:56)
Liebe Grüße
Brigitte

When it looks good when it is wet.... it is wrong ----------------- Edgar Whitney

Benutzeravatar
Ultramarin
Moderator
Beiträge: 3593
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 16:46
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Lichtechtheitstest Schmincke

Beitrag von Ultramarin » So 11. Jan 2015, 18:35

So, das Jahr ist ja nun längst um, hier das Ergebnis... die linke Seite der Streifen hing am Fenster, die rechte Seite musste die vielen Monate in einer Schublade verbringen.
Das sieht eigentlich recht ordentlich aus, nur das Krappkarmin schwächelt, aber mit dieser Farbe haben andere Hersteller auch ihre Probleme. :rollgrin:
Insgesamt sind die Akademie-Farben allerdings leider recht schwach auf der Brust, immerhin gut zu wissen dass man nicht mit weiteren Farbeinbußen rechnen muss. :rollgrin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ultramarin für den Beitrag:
Midge (So 11. Jan 2015, 18:35)
Liebe Grüße
Brigitte

When it looks good when it is wet.... it is wrong ----------------- Edgar Whitney

jelenchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lichtechtheitstest Schmincke

Beitrag von jelenchen » So 11. Jan 2015, 20:00

Midge und Ultramarin, vielen Dank fürs Testen!

Zurück zu „Material-Tipps“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.