Farben -Tratsch

Wenn Ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Aquarellpinseln, Aquarellpapier, Aquarellfarben oder Zubehör gemacht habt, dann teilt es der Gemeinschaft hier mit

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Benutzeravatar
HarMoni
Beiträge: 2756
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: direkt am Tor zum schönen Münsterland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von HarMoni » Sa 24. Jan 2015, 12:01

Also bei MIR liegen sie seit Oktober 2014! Und in der Zeit hatten wir auch keinen Hitze- bzw. Kälterekord :heulenvorlachen:
Jeder kann malen. Man muss nur genau Sehen lernen!
Viele Grüße :wave:
Monika

Benutzeravatar
Indigo
Beiträge: 1206
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 17:24
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von Indigo » Sa 24. Jan 2015, 12:04

Ich meine eigentlich die Lagerung beim Händler, aber es stimmt natürlich, zu Hause liegen so große Tuben auch wieder jahrelang. Wie es in meiner Bloodstone-Tube jetzt aussieht, weiß ich gar nicht, weil ich immer noch mit dem Zeug auf der Palette arbeite.
lieben Gruß
Helga

__________________________________________________________________________
Ich freue mich über konstruktive Kritik und Anregungen

Perfektion ist der Untergang der Kreativität

Sylvia
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von Sylvia » Sa 24. Jan 2015, 12:27

So wie bei Harmoni sah das gestern bei mir aus, als ich Olivgrün von Schmincke Horadam aus der Tube gedrückt habe, ich hab mir da gar keine Gedanken über Bindemittel oder so was gemacht, da ich das erste Mal Farben aus der Tube genommen habe, sondern habe mit einem alten Pinsel so llange gerührt, bis alles homogen war.....hmmmm

Ich habe da aber mal noch eine Frage:

Lasst ihr die Tubenfarben immer in der Tube drin und macht nur einen Klecks auf die Palette oder drückt ihr einen Teil in Näpfchen?
Was ist für die Farben besser?

Liebe Grüße Sylvia

Benutzeravatar
HarMoni
Beiträge: 2756
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: direkt am Tor zum schönen Münsterland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von HarMoni » Sa 24. Jan 2015, 12:36

Sylvia hat geschrieben: Lasst ihr die Tubenfarben immer in der Tube drin und macht nur einen Klecks auf die Palette oder drückt ihr einen Teil in Näpfchen?
Was ist für die Farben besser?

Liebe Grüße Sylvia
Ich drücke immer ein wenig auf eine Palette. Die Farbe lässt sich ja immer gut anlösen :D
Jeder kann malen. Man muss nur genau Sehen lernen!
Viele Grüße :wave:
Monika

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von Britta » Sa 24. Jan 2015, 12:36

Hallo Sylvia,

ich glaube das macht jeder anders! Ich habe früher eine Klecks aus der Tube auf eine Palette gegeben und damit gearbeitet. Das was ich dann nicht gebraucht habe , habe ich auf der Palette trocknen lassen und beim nächsten mal dann einfach wieder angefeuchtet und weiter verwendet.

das hatte zur Folge das ich x Paletten hier stehen hatte ,doof! Außerdem habe ich mich dabei erwischt sehr verschwenderisch mit den Farben umzugehen :augenroller: .

Heute drücke ich die Farben in Näpfchen und mische mir die gewünschte Menge auf einer Palette an.Meistens bleibt dann auch nicht viel Farbe über...so das ich die Palette dann wieder für das nächste Bild säubern kann.

Bei großen Mengen Farbe die ich brauche ,drücke ich direkt aus der Tube Farbe auf eine Palette...das geht dann schneller als aus dem Napf!
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

Sylvia
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von Sylvia » Sa 24. Jan 2015, 12:38

Da muss ich mal sehen, wo ich günstig leere Näpfchen herbekomme

LG Sylvia

Benutzeravatar
HarMoni
Beiträge: 2756
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: direkt am Tor zum schönen Münsterland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von HarMoni » Sa 24. Jan 2015, 12:43

Indigo hat geschrieben:Ich meine eigentlich die Lagerung beim Händler, aber es stimmt natürlich, zu Hause liegen so große Tuben auch wieder jahrelang. Wie es in meiner Bloodstone-Tube jetzt aussieht, weiß ich gar nicht, weil ich immer noch mit dem Zeug auf der Palette arbeite.
Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass das Zeug beim easy-shop schon so lange lagert. Ist es nicht so, dass Midge die Farben noch gar nicht so lange anbietet?
Jeder kann malen. Man muss nur genau Sehen lernen!
Viele Grüße :wave:
Monika

Benutzeravatar
Ultramarin
Moderator
Beiträge: 3593
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 16:46
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von Ultramarin » Sa 24. Jan 2015, 13:06

Sylvia hat geschrieben:Da muss ich mal sehen, wo ich günstig leere Näpfchen herbekomme

LG Sylvia
Also ich bestelle meine immer HIER :rollgrin:

@Monika
Das ist wirklich seltsam... ich glaube da hattest du wohl wirklich Pech... obwohl... gleich bei drei Tuben? :bristle:
Ich hatte so ein Problem mal mit einer Tube von W&N.. die war allerdings überhaupt nicht mehr zu retten. :spider:
Das Purpurite und das Burnt Tiger's Eye von DS habe ich auch und gerade mal interessehalber die Tuben aufgemacht... beide absolut ok, die Farben lassen sich einwandfrei aus der Tube drücken und es sondert sich auch kein Bindemittel ab. Sie sind allenfalls etwas fester in der Konsistenz was vermutlich daran liegt dass es sich um die Primatek-Farben handelt.
Dass das Problem an langen Lagerzeiten der Tuben liegt kann ich mir fast auch nicht vorstellen.... die eine Tube (Burnt Tiger's Eye) ist von 2010 und damals noch in USA bestellt worden, da gab es die hier im Shop noch gar nicht.
Liebe Grüße
Brigitte

When it looks good when it is wet.... it is wrong ----------------- Edgar Whitney

Benutzeravatar
HarMoni
Beiträge: 2756
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: direkt am Tor zum schönen Münsterland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von HarMoni » Sa 24. Jan 2015, 13:26

Ultramarin hat geschrieben: Dass das Problem an langen Lagerzeiten der Tuben liegt kann ich mir fast auch nicht vorstellen.... die eine Tube (Burnt Tiger's Eye) ist von 2010 und damals noch in USA bestellt worden, da gab es die hier im Shop noch gar nicht.
Das kann ich mir auch nicht vorstellen, Brigitte. :-) Ich hab ja auch geschrieben, dass ihr die noch gar nicht so lange anbietet
Jeder kann malen. Man muss nur genau Sehen lernen!
Viele Grüße :wave:
Monika

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3660
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Farben -Tratsch

Beitrag von ulistol » Sa 24. Jan 2015, 16:25

HarMoni hat geschrieben: Habt ihr ähnliche Erfahrungen damit gemacht?
Ja, ich erinnere mich auch, dass sich bei einigen Farben, beim ersten mal öffnen, das Gummi Arabicum von den Pigmenten getrennt hatte. Das sah dann aus, wie bei Dir.
Zum Ausprobieren hab ich grad meine Näpfchen aufgefüllt. Das klappte ohne weitere Probleme.
Viele Grüße von Uli

Zurück zu „Material-Tipps“