Handlettering

Habt Ihr einen tollen Link zu Aquarellseiten oder verwandten Themen, dann sagt uns hier bescheid

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Norbert
Beiträge: 2263
Registriert: Di 3. Nov 2020, 15:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln-Porz
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Handlettering

Beitrag von Norbert »

Wer sich für Handlettering interessiert findet hier reichlich Informationen und Hilfen.

LG
Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norbert für den Beitrag (Insgesamt 2):
Hanni (Do 2. Mär 2023, 09:43) • Midge (Fr 3. Mär 2023, 07:21)
Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut (Pippi Langstrumpf / Astrid Lindgren)
Fotos, Aquarelle und mehr: http://fotos.mac-mue.de/index.php/malerei
Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1486
Registriert: So 18. Jul 2021, 21:36
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Handlettering

Beitrag von Hanni »

Ja Norbert, was ist denn mit dir los….du bist ja auf ganz ungewohnten Pfaden unterwegs :piper:
Danke für den Link!
„Alles hat seine Schönheit, aber nicht jeder sieht es“
Andy Warhol

Servus, Hanni :huhu2:

Instagram:hier_malt_jojo
Norbert
Beiträge: 2263
Registriert: Di 3. Nov 2020, 15:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln-Porz
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Handlettering

Beitrag von Norbert »

Ja Hanni, Du hast Recht und ja, ich wundere mich selber :staun:
Irgendwie hat diese Idee des lockeren malens mit Wash & Line (G. R.) etwas "umgeschaltet". Ich hab absichtlich Wash & Line geschrieben, weil ich tatsächlich mit dem Wash anfange und dann versuche, daraus das eigentliche Motiv zu entwickeln.
Die "zufälligen" Farb-Kleckse setze ich nicht so ganz zufällig. Wenn der Plan ist, eine Landschadt zu malen, dann setze ich natürlich Grün an die Stelle wo später mal ein Baum sein soll.
Das ist, wie Du schon sagst, etwas ganz anderes als meine bisherigen Bilder. Mal sehen, wie weit ich damit komme.
Durch diese Vorgehensweise bin ich dann fast schon automatisch beim Sketchen gelandet.
Bei der Suche auf YT sind mir dann immer wieder Videos zum Thema Handlettering untergekommen und ich dachte mir, dieses bewusste, ordentliche, kunstvolle Schreiben ist sicher eine gute Übung und Ergänzung zum freihändigen Zeichnen / Sketchen.
Und da steh' bzw. sitz' ich nun, hab 1.000 interessante Baustellen und springe von einer zur anderen, je nach Lust und Laune :muhahaha:

LG
Norbert
Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut (Pippi Langstrumpf / Astrid Lindgren)
Fotos, Aquarelle und mehr: http://fotos.mac-mue.de/index.php/malerei

Zurück zu „Link-Tipps“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.