Erfahrungen mit Watercolor Confections?

Wenn Ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Aquarellpinseln, Aquarellpapier, Aquarellfarben oder Zubehör gemacht habt, dann teilt es der Gemeinschaft hier mit

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Birgit62
Beiträge: 374
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 08:18
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Erfahrungen mit Watercolor Confections?

Beitrag von Birgit62 »

:waveabit:
Bei Amazon habe ich vor einiger Zeit kleine Aquarellkästen mit 12 halben Näpfen - thematisch geordnet - gesehen. Z.B. "Vintage Pastels". Hersteller oder Versender ist Prima Marketing. Ich habe jetzt welche aus USA bekommen und finde sie ganz toll. Hat schon jemand Erfahrungen mit diesen Farben? Es ist als Künstlerqualität ausgeschrieben und so wirken sie auch.
Liebe Grüße
Birgit
[url]http://www.aquarelle-bez.de[/url]

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4930
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

Re: Erfahrungen mit Watercolor Confections?

Beitrag von Midge »

Huhu,

nee, leider noch keine Erfahrung damit gemacht. Die Farben erscheinen recht günstig. Bei Amazon haben die Sets durch die Bank weg gute Rezensionen, allerdings schreiben auch viele, dass einige Farben beim Auftrag krümelig sind. Ich schätze, dass die Pigmente nicht fein genug gemahlen sind. Daher vermutlich auch der günstige Preis. Irgendwoher muss der schließlich kommen. :grinblue: Zur Lichtechtheit müsstest Du eventuell mal einen Test machen. *winkmitdemzaunpfahl* :rollgrin: Da wäre ich (und sicher auch andere hier) Dir dankbar.

Vielleicht bestelle ich mir auch mal das ein oder andere Set. Einfach aus Spaß. Um meinen eh schon vollen Material-Junkie-Schrank noch voller zu machen. :muhahaha:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Midge für den Beitrag:
Birgit62 (Mo 12. Aug 2019, 15:48)

Birgit62
Beiträge: 374
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 08:18
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Erfahrungen mit Watercolor Confections?

Beitrag von Birgit62 »

:moin: danke für dein Feedback. Also bei mir hat nix gekrümelt. Da bin ich aber froh :D. Und es sind sehr, sehr schöne Farbtöne dabei. Mit so klangvollen Namen :freumich: . Die Farbkarten sind schon mal schön. Das erste Bild wird folgen und ich werde berichten.
Liebe Grüße
Birgit
[url]http://www.aquarelle-bez.de[/url]

Farbenspiel
Beiträge: 469
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 21:54
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Erfahrungen mit Watercolor Confections?

Beitrag von Farbenspiel »

Hallo Birgit,

ich habe die Decadent Pies. Die Auswahl der Farben in den verschiedenen Sets ist einzigartig. Ich fand das sehr inspirierend.

Die Farben sind fein vermalen, gut pigmentiert und lösen sich superleicht an.

ABER: Sie sind nicht lichtecht. Ich hatte vor einiger Zeit hier einen Lichtechtheitstest gepostet. Der war ziemlich ernüchternd. Für Skizzenbücher, Malbücher und Bilder, die eingescannt werden sind die Farben super. Nur halt nicht für Bilder, die an die Wand sollen.

Viele Grüße

Farbenspiel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Farbenspiel für den Beitrag:
Birgit62 (Mo 12. Aug 2019, 16:57)
Es ist nicht die Zeit, die uns fehlt.
Es ist die Muße.

Birgit62
Beiträge: 374
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 08:18
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Erfahrungen mit Watercolor Confections?

Beitrag von Birgit62 »

:danke2: für die Info! Gut zu wissen! Jetzt werde ich vorsichtig sein - mich haben vor allem die ungewöhnlichen Farbzusammenstellungen fasziniert. Ich habe mir auch die Vintage Pastels und die Pastel Dreams zu den Decadent Pies dazu bestellt. Sehr schöne Pastelltöne. Die Schimmering Lights sind noch unterwegs. Mal sehen. ..
Liebe Grüße
Birgit
[url]http://www.aquarelle-bez.de[/url]

Zurück zu „Material-Tipps“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.