Umfrage AquaInkember

Hier könnt Ihr über alles diskutieren (und auch mal Dampf ablassen), was mit dem Thema Kunst zu tun hat.

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Soll es einen AquaInkember im Easy-Aquarellforum geben?

Umfrage endete am So 21. Okt 2018, 08:11

1. Ja - finde ich super klasse!
3
33%
2. Och nö, da hab ich eigentlich keine Lust drauf.
5
56%
3. Bin mir noch nicht sicher, möchte erst mehr erfahren.
1
11%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9

Benutzeravatar
GoldSeven
Beiträge: 189
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 14:03
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Umfrage AquaInkember

Beitrag von GoldSeven » So 21. Okt 2018, 17:58

Farbenspiel: Versuch's doch mal mit japanischen Tuschestiften - ich stehe mit Federn und Pinseln (für Tusche) auf Kriegsfuß, aber liebe Fudenosuke-Stifte von Tombow. Die haben eine weiche, pinselartige Spitze, mit der man extrem feine bis dicke Linien hinbekommt, viel besser als ähnliche Brush-Stifte von Faber-Castell o. ä., mit denen man nach den ersten 10 Zentimetern nur noch breit malen kann. Halten ziemlich lange, kosten relativ wenig und sind toll zum Ausprobieren!

Debby
Beiträge: 520
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 17:40
Geschlecht: Männlich
Wohnort: In der Südheide
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Umfrage AquaInkember

Beitrag von Debby » So 21. Okt 2018, 19:41

Ich habe zwar Tusche und Zubehör hier herumliegen, bin aber nie wirklich damit weiter gekommen. Jetzt habe ich mir so ein Büchlein von Alphonso Dunn mit workbook zugelegt. Mal schauen, ob ich damit weiter komme. Wäre natürlich auch schön Zeichnungen mit Aquarellfarbe auszufüllen. Habe jetzt auch japanische wasserfeste Tintenstift in verschiedenen Größen. Falls ihr hier irgendetwas macht, werde ich versuchen auch mal etwas abzuliefern.
--------------------------------------------------------------------
VIELE GRÜSSE
UWE

Benutzeravatar
Kleckseline
Beiträge: 1208
Registriert: Di 22. Mär 2016, 20:49
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: im Rhein-Neckar Delta
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Umfrage AquaInkember

Beitrag von Kleckseline » So 21. Okt 2018, 20:18

Ich habe mir aus Japan einen Füllfederhalter mit schwarzen Tuschepatronen kommen lassen und ihn gestern beim Urban Sketching am Heidelberger Schloß gleich ausprobiert! Ich bin begeistert! Die Tusche fließt echt toll und man kann weich und geschmeidig damit zeichnen, wird vielleicht mein neues Lieblingsstück! :freuen:
Viele Grüße von
Christine


Das Schöne muß man um seiner selbst willen suchen, die Kunst muß sich selber Zweck sein und in ihren höchsten wie in ihren anspruchslosesten Werken.
-W. H. von Riehl

Benutzeravatar
GoldSeven
Beiträge: 189
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 14:03
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Umfrage AquaInkember

Beitrag von GoldSeven » So 21. Okt 2018, 22:35

Ich würd mitmachen! Ohne Zwang, täglich abzuliefern (habe festgestellt, dass mich das immer lähmt statt zu beflügeln), aber ich schmeiß gerne noch ein paar Inks hin!

Benutzeravatar
der.traumwanderer
Beiträge: 41
Registriert: Di 7. Aug 2018, 13:14
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Solothurn CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Umfrage AquaInkember

Beitrag von der.traumwanderer » Mo 22. Okt 2018, 01:13

find ich grundsätzlich ne gute Idee. ich habe dieses und letztes Jahr am Inktober teilgenommen und mag solche Challenges eigentlich sehr.

ich habe jetzt beide Jahre mit Finelinern (ist ja auch Tusche) gearbeitet. da hat man das ganze Geschmiere von Feder und Tusche nicht, obwohl ich auch dies nicht verschmähe. letztes Jahr hatte ich nebst nem 0.3mm-Fineliner noch vermalte Tusche dabei. heuer wollte ich möglichst skizzenhaft arbeiten und habe daher Alles mit einem 0.1mm-Fineliner gearbeitet. beide Jahre Alles im gleichen Format und dem selben Papier.

wer sich meinen Inktober2017 mal betrachten möchte, hier der Link: https://www.facebook.com/voron.gard/med ... 974&type=3
der heurige ist halt noch nicht beendet, aber der wäre hier: https://www.facebook.com/voron.gard/med ... 934&type=3
Der Weg führt uns ins Nirgendwo, der Traum jedoch nach Arnhemland

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 3865
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: Umfrage AquaInkember

Beitrag von Midge » Mo 22. Okt 2018, 07:03

So, die Meinungsumfrage ist beendet und mit 5:3:1 Stimmen habt Ihr Euch gegen einen AquaInkember entschieden. Es war ja auch nur so eine Idee. Vielleicht werden wir das irgendwann mal als Monatsprojekt machen, aber nicht als ein Extra-Projekt. Ich denke, damit sollte dann jeder ok sein.

Danke für Eure Meinungen und Eure Tipps bezüglich der Vermeidung von Tintenunfällen. :grinblue: Statt Tintenfässchen kann man wirklich auch super Füller oder Fineliner verwenden oder die Brush-Liner. Man muss sich wirklich nicht der Feder und dem Fass herumquälen, wenn man damit Probleme hat. Mit Füller arbeite ich auch sehr gerne und mit Fineliner...

Christine, wie heißt denn Dein japanischer Füller?

Benutzeravatar
Kleckseline
Beiträge: 1208
Registriert: Di 22. Mär 2016, 20:49
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: im Rhein-Neckar Delta
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Umfrage AquaInkember

Beitrag von Kleckseline » Mo 22. Okt 2018, 17:18

Midge hat geschrieben:Christine, wie heißt denn Dein japanischer Füller?
Es ist der Platinum Schreibtisch-Füllfederhalter, super fein (dp-800s # 1), für Tusche, hier erhältlich:
https://www.amazon.de/gp/product/B006CQ ... UTF8&psc=1

Und er schreibt/zeichnet so: (entstanden beim Urban Sketching am Heidelberger Schloss/vor Ort)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kleckseline für den Beitrag:
Midge (Mo 22. Okt 2018, 17:18)
Viele Grüße von
Christine


Das Schöne muß man um seiner selbst willen suchen, die Kunst muß sich selber Zweck sein und in ihren höchsten wie in ihren anspruchslosesten Werken.
-W. H. von Riehl

Zurück zu „Diskussionen rund ums Thema Kunst“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.

Dieser Link ist ein sog. Partner-Link: Wenn Du darauf klickst, wirst Du zu Amazon weitergeleitet, wo Du dieses oder andere Produkte kaufen kannst. Dadurch erhalten wir dann eine kleine Provision. Die Produkte werden dadurch für Dich nicht teurer, und Du unterstützt unser Forum.