Richtig Sehen und locker Skizzieren: Perspektivisch Zeichnen

Ein super gutes Buch über Aquarellmalerei gelesen? Hier könnt Ihr darüber berichten

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Richtig Sehen und locker Skizzieren: Perspektivisch Zeichnen

Beitrag von Britta » Fr 15. Apr 2011, 12:26

:wave:


Kurzbeschreibung
Eigentlich ist es ganz einfach! Jeder, der lesen und schreiben kann, ist auch in der Lage zu skizzieren und zu zeichnen. Denn Sehen und Skizzieren kann man schulen. Ist man in der Lage Grundformen in Motiven zu erkennen, zu erfassen und zu übernehmen, kann man sie auch zeichnen. Dieses Buch bietet dazu reichlich Übungen und Hilfestellungen. Mittels der Augenhöhe, dem Motivsucher und einem geraden Gegenstand - wie einem Stift - wird der Grundstock für die Perspektive gelegt, ohne sie zu konstruieren. Ausgewählte Motive und Schritt-für-Schritt-Fotos zeigen, wie Gesehenes auf dem Papier umgesetzt werden kann. Aber auch hier gilt: "Übung macht den Meister." Zwei linke Hände gibt es nicht!

Das Buch ist von Eckard Funk und bei Amazon gibt es auch wieder die Möglichkeit einen " Blick" hinein zu werfen.Tolle Sache!

hier der Link :http://www.amazon.de/gp/product/3772462 ... d_i=301128

Britta
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Britta für den Beitrag:
ulistol (Fr 15. Apr 2011, 12:26)
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

Benutzeravatar
Vanessa
Beiträge: 688
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 16:49
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Alpenrand
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Richtig Sehen und locker Skizzieren: Perspektivisch Zeichnen

Beitrag von Vanessa » Fr 15. Apr 2011, 13:31

das Buch ist toll.
Und ein Video auf youtube gibt es auch.
http://youtu.be/hgRpGzb4pwE
Grüße von Vanessa
Große Kunst ist dann erreicht, wenn man nichts mehr weglassen kann.

Benutzeravatar
aquarius
Beiträge: 1517
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 09:55
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Richtig Sehen und locker Skizzieren: Perspektivisch Zeichnen

Beitrag von aquarius » Fr 15. Apr 2011, 16:06

Ja, ich hab's auch und kann es wärmstens empfehlen.
Liebe Grüße von aquarius

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit (S. Kierkegaard)

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3635
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Richtig Sehen und locker Skizzieren: Perspektivisch Zeichnen

Beitrag von ulistol » Fr 15. Apr 2011, 17:35

Das ist ja ein guter Buchtipp. Danke!
Viele Grüße von Uli

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3635
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Richtig Sehen und locker Skizzieren: Perspektivisch Zeichnen

Beitrag von ulistol » So 31. Jul 2011, 09:46

Schon auf den ersten Seiten macht das Buch richtig Mut, Neues auszuprobieren. :ok: Das beginnt mit Lockerungsübungen und der Pinselhaltung. Jetzt verstehe ich auch, was oberlel mit "richtig sehen" meinte.
Es lohnt sich, das Buch mal auszuleihen oder sich zuzulegen und kommt bei mir auf die Lieblingsliste.
Viele Grüße von Uli

Zurück zu „Bücher-Tipps“

Dieser Link ist ein sog. Partner-Link: Wenn Du darauf klickst, wirst Du zu Amazon weitergeleitet, wo Du dieses oder andere Produkte kaufen kannst. Dadurch erhalten wir dann eine kleine Provision. Die Produkte werden dadurch für Dich nicht teurer, und Du unterstützt unser Forum.

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.