Farbmischfächer

Hat jemand eine neue Technik kennengelernt und möchte darüber berichten, kann er dies hier tun. Auch ausführliche Erklärungen zu alten Techniken und Varianten dazu können hier formuliert werden.

Moderatoren: Ultramarin, ulistol

Juliette
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Farbmischfächer

Beitrag von Juliette » Sa 7. Feb 2015, 23:05

Hier sind meine Mischungen. Neben der Zahl ist ein Buchstabe, H für Horadam und A für Akademie. Bin ganz fertig, aber auch überrascht was so rauskam. :)

Jetzt muss ich das nur noch zurechtschneiden und voila!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ulistol
Moderator
Beiträge: 3174
Registriert: Do 3. Feb 2011, 10:27
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Kösching
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Farbmischfächer

Beitrag von ulistol » So 8. Feb 2015, 04:26

Juliette hat geschrieben: Bin ganz fertig, aber auch überrascht was so rauskam.
Das Gefühl kenn ich zu gut. :grinblue:
Super! :applause:
Du wirst sehen, dass sich der Aufwand langfristig gelohnt hat.
Viele Grüße von Uli

Tanja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Farbmischfächer

Beitrag von Tanja » So 8. Feb 2015, 09:19

Du fleißige :klasse: und wie schön sauber Dein Kasten noch ist :applaus:
Ich drück mich um diese Arbeit immer noch. Merke aber immer wieder das ich das echt mal in Angriff nehmen muß.
LG Tanja :wave:

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3315
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Farbmischfächer

Beitrag von Britta » So 8. Feb 2015, 11:52

:klasse: ,

ich hab zwar auch angefangen ..aber das ziemlich planlos.. :verlegen2: und nicht besonders Effektiv :roll: .Na schauen wir mal :keine ahnung:
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

Zurück zu „Aquarelltechniken - alt und neu“