Filmfiguren

Do's and Don'ts im Forenleben, Umgangsformen untereinander - alles, was mal gesagt werden muss, damit das Forum harmonisch ist und bleibt

Moderatoren: ulistol, Ultramarin

Miamia
Beiträge: 524
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 06:22
Geschlecht: Männlich
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Filmfiguren

Beitrag von Miamia »

Hi!

Wenn mir eine Filmfigur gefällt, suche ich nach Fotos aus dem Net oder nutze die Standbildfunktion. So habe ich schon einige abgezeichnet. Auch wenn oft nur in bescheidener Qualität. D.h. sie war nicht zu erkennen. :-)
Dass ich eine gezeichnete "Black Widow" nicht gewerblich verkaufen darf, leuchtet mir noch ein. Aber wie sieht es einfach nur mit "Zeigen" im Net aus? Fanart wird doch ständig auf youtube gezeigt. Von bekannten Anime -Figuren bis hin zu Actionhelden aus dem Marvel-Universum. Ist doch im Grunde eine Art von Werbung.
Erst heute Morgen habe ich nebenher eine, wenn auch unbekannte, Filmfigur abgezeichnet. Manchmal bin ich oft von mir überrascht. ich würde so etwas auch gerne mal hier zeigen. Aber mir ist das alles doch zu riskant.

Gibt es neue Erkenntnisse zu diesem Thema? (Im Net findet man da eher Aussagen wie: Unwahrscheinlich, dass da etwas passiert.) Ich verstehe natürlich, dass dieses Forum auch nichts riskieren möchte.

LG Ollie!
Norbert
Beiträge: 1325
Registriert: Di 3. Nov 2020, 15:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln-Porz
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Filmfiguren

Beitrag von Norbert »

Hallo ollie,
ohne den Admins und Moderatoren vorgreifen zu wollen, denke ich, dass in dem von Dir beschriebenen Fall leider auch die bekannten Copyright-Regeln gelten. Natürlich gilt auch hier: "Wo kein kläger ist, ist auch kein Richter" und vermutlich ist es wirklich unwarscheinlich, dass etwas passiert. Aber rein rechtlich würde die Möglichkeit sicher bestehen.

LG
Norbert
Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut (Pippi Langstrumpf / Astrid Lindgren)
Malmal
Beiträge: 3687
Registriert: So 6. Sep 2009, 19:43
Geschlecht: Männlich
Wohnort: NRW (Krs. D`dorf/Mettmann)
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Filmfiguren

Beitrag von Malmal »

Hallo Olli!
Wenn du nicht unbedingt auf Öffentlichkeit fixiert bist, können sich sicher auch Interessierte aus dem Forum per PN bei melden, damit du ihnen dein Bild zugänglich machst. Ich z.B. wäre interessiert.

Klaus
:küsschen: Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt`s nicht! :piper:
Konrad Adenauer
Miamia
Beiträge: 524
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 06:22
Geschlecht: Männlich
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Filmfiguren

Beitrag von Miamia »

Hi!

@Norbert
Ja, ich denke du hast wirklich recht.

@Klaus
Hey, das wäre eine super Idee! Kann man sich hier im Forum per PN auch Fotos zu senden?

LG Ollie!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Miamia für den Beitrag:
Malmal (Mo 17. Okt 2022, 12:49)
Norbert
Beiträge: 1325
Registriert: Di 3. Nov 2020, 15:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln-Porz
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Filmfiguren

Beitrag von Norbert »

@ Ollie,
ja, bei PN gehen auch Fotos.

LG
Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norbert für den Beitrag:
Malmal (Mo 17. Okt 2022, 12:49)
Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut (Pippi Langstrumpf / Astrid Lindgren)
Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 6316
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: Filmfiguren

Beitrag von Midge »

Also ich bin da echt zwiegespalten. Eigentlich sind die Schauspieler ja schon Personen des öffentlichen Lebens und haben salopp gesagt einfach kein Privatleben und das Recht auf das eigene Bild. Andererseits zeigst Du hier ja dann die Schauspielerin in ihrer Rolle als "Black Widow". Und hier muss man dabei beachten, dass dieser Charakter eine Kreation von Marvel/Disney ist. Du würdest also letztlich die Marvel-Figur "kopieren". Leider weiß ich aus verschiedenen Quellen, dass Disney mit seinen Rechten keinen Spaß versteht und die gerne mal Leute verklagen, die ihre Ideen "missbrauchen". Selbst wenn Du das Drumherum änderst, die Figur bleibt die gleiche und hat das Copyright von Disney und darf somit eigentlich nicht verändert und verbreitet werden von nicht-Disney-Leuten. Ich mutmaße mal, dass die hier so hinter her sind, machen sie mit Absicht, um die Entschädigungszahlungen einzukassieren, die bei Urheberrechtsklagen anfallen. Das ist eine lukrative Nebeneinnahme. :grinblue:

Ich weiß, dass sich viele darum nicht scheren und trotzdem die Disney-Marvel-Figuren zeichnen und auch veröffentlichen. Mir persönlich wäre das zu riskant. Mit Disney will ich mich nicht anlegen müssen. Daher sage ich jetzt einfach mal: Bitte nicht öffentlich im Forum posten. Was die PNs betrifft... nunja, die kann ich nicht beeinflussen. Da habe ich keinen Zugriff drauf. :grinblue: Und was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß...

Zurück zu „Regeln“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.