Umfrage neues Projekt

News, die das Forum betreffen

Moderatoren: ulistol, Ultramarin

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4337
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Midge » Mi 24. Sep 2014, 14:39

Ralf, da hast Du völlig Recht. Bisher war dies eigentlich auch immer der Fall hier gewesen. In letzter Zeit jedoch - so haben wir von der Forumsleitung das Gefühl - wird nur noch mal schnell gelobt, aber sich nicht intensiver mit den einzelnen Bildern auseinander gesetzt. Das liegt in meinen Augen vorwiegend daran, dass sich die Leute nicht mehr die Zeit nehmen, ein Bild näher zu durchleuchten und dann eben auch mal ein paar Kritikpunkte äußern. Schneller und einfacher ist es, ein nettes Wort/Lob hingeschrieben zu haben. Und wenn man das nicht geben kann/will, dann wird oft gar nichts geschrieben. Ist sehr schade, weil sowas eben keinem nützt und man sich selbst auch nicht wirklich weiter entwickelt, wenn eh immer nur "schön" drunter steht.

Die andere Sache ist eben auch die, w i e man Kritik verpackt. Das kann sarkastisch und motzig hingeraunzt werden oder man kann sich die Mühe machen und alles diplomatisch formulieren. Auch das will gelernt sein. Wenn man jedoch wie im wahren Leben auch hier einen gewissen Umgangston verwendet, vielleicht lieber auch mal etwas zurücknehmend in der Formulierung, dann ist eine solche konstruktive Kritik weitaus besser als gar nichts zu schreiben oder nur "schön".

Auch wenn man ein Bild schön findet, kann man beschreiben, was einem so gut gefällt, wo der Blick am häufigsten hängen bleibt oder dergleichen. Auch das ist hilfreich. Vermutlich ist es jedoch der allgemeine Zeitmangel, der offensichtlich immer weiter zunimmt, dass sich die Leute auf nur wenige Worte beschränken. Schade!

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Britta » Mi 24. Sep 2014, 14:41

Bin immer für Kritik offen so lange sie konstruktiv ist!!!

Ertappe mich dabei .. zu einem Bild das durchweg Lobgehudelt wurde und ich aber etwas anzumerken hab ...das Kritisch ist ...lieber nichts zu schreiben... :roll:
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4337
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Midge » Mi 24. Sep 2014, 14:51

Britta hat geschrieben: Ertappe mich dabei .. zu einem Bild das durchweg Lobgehudelt wurde und ich aber etwas anzumerken hab ...das Kritisch ist ...lieber nichts zu schreiben... :roll:
Ja und genau das ist es! :grinblue: Wenn alle vorher gelobt haben, kann mein Kritikpunkt doch nicht so wichtig sein. Aber wenn jeder so denkt, sagt keiner seine Meinung und dann fehlt die Konstruktivität. Also bitte, bitte nicht hinter den Berg halten, auch wenn vorher alle mit "schön" und "toll" gelobt haben! Sag Deine ehrliche Meinung. Nur so kann man was bewegen.

Benutzeravatar
Britta
Moderator
Beiträge: 3308
Registriert: So 4. Apr 2010, 22:57
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Spanien
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Britta » Mi 24. Sep 2014, 15:00

:dafür:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Britta für den Beitrag (Insgesamt 2):
Midge (Mi 24. Sep 2014, 15:00) • HarMoni (Mi 24. Sep 2014, 15:00)
Ein Bild ist nicht dazu da,um zu erklären,
sondern um beim Betrachter ein Gefühl zu wecken!




Lieben Gruß Britta

Benutzeravatar
HarMoni
Beiträge: 2756
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: direkt am Tor zum schönen Münsterland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von HarMoni » Mi 24. Sep 2014, 17:38

Ich muss ja wirklich zugeben, dass ich auch sehr oft schreibe, dass ich ein Bild TOLL finde. Ich würde das aber nie schreiben, wenn das nicht meine Meinung wäre :-)
Gern nehme ich bei meinen eigenen Bildern Kritik an und meistens ändere ich darin anschließend auch noch etwas.
In Zukunft werde ich dann auch etwas anderes schreiben als nur "toll" und "schön" und werde auch Bilder kommentieren, die in meinen Augen noch ein wenig "Unterstützung" benötigen :-)

Wollen wir doch mal sehen, ob wir hier nicht mehr Schwung in die Bude bringen :rollgrin:
Jeder kann malen. Man muss nur genau Sehen lernen!
Viele Grüße :wave:
Monika

Benutzeravatar
awa123
Beiträge: 785
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:20
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von awa123 » Mi 24. Sep 2014, 18:25

Es gibt hier einen "harten Kern" der durchaus gerne mitmacht. Ich finde auch nicht, dass dieser nur schön schreibt. Denjenigen sollte man nicht unbedingt quasi was vorwerfen. Das Problem sind eher Diejenigen, die "nur" mitlesen und sich in keiner Form beteiligen. Was ich hier im easy gut finde ist, dass man hier frei - ohne quasi "Diktatur" von einer Person aus , sich bewegen kann. Dies selbstverständlich solange es im Rahmen bleibt. Das weiß ich hier schon sehr zu schätzen. Mir selbst ist Alles was zwanghaft ist nicht sehr angenehm und das ist in diesem Forum bisher keineswegs der Fall.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor awa123 für den Beitrag:
Midge (Mi 24. Sep 2014, 18:25)
Grüße Gabriele

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4337
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Midge » Do 25. Sep 2014, 09:59

Es war auch nicht als Vorwurf gedacht für die Leute, die hier wirklich immer und zu fast jedem Bild was schreiben. Man kann nicht alle über einen Kamm scheren, das will ich auch nicht. Vielleicht war in letzter Zeit wohl einfach bei Vielen so eine Art Forumsmüdigkeit da, vielleicht sogar wetterabhängig, da nun doch wohl schon der Herbst naht und der Sommer sich verabschiedet. Das wirkt sich oft auch auf die Motivation aus - nicht nur im Job, sondern überall. Ich denke, da wir das hier mal angesprochen haben, wird es in nächster Zeit auch wieder besser werden. Schließlich ziehen wir ja irgendwie alle am selben Strang: wir wollen ein schönes Forum haben, wo man sich nett über sein Hobby austauschen kann.

Das mit den "nur-Lesern" ist in der Tat ein Problem. Aber wie auch Du, Gabriele, mag auch ich es nicht, wenn man "zwangsgeführt" wird. Und daher hatte ich mich damals beim Erstellen der Forumsregeln entschlossen, auch stille Mitglieder zu dulden, sofern sie sich regelmäßig hier einloggen, was darauf schließen lässt, dass sie sich wirklich interessieren. Die anderen werden sowieso nach einem halben Jahr deaktiviert und verschwinden genauso heimlich, still und leise, wie sie aufgetaucht waren. Das fällt meistens keinem auf. Ich denke halt, dass ein Forum immer noch eine freiwillige Sache ist und man die Leute nicht zwingen sollte, zu was auch immer. Auch wenn es natürlich schwieriger ist, was Beiträge betrifft und für Einige vielleicht auch ungerecht erscheint. Ich hab halt doch immer noch die Hoffnung, dass sich der ein oder andere stille Leser vielleicht doch irgendwann mal zu Wort meldet und aktiv mitmacht - muss ja nicht täglich sein und es muss auch nicht jeder Beitrag kommentiert werden. Es reicht schon ab und zu mal ein kleines Lebenszeichen, ein Bild posten, hier und da mal einen kleinen Kommentar. Und gut is. Die Hoffnung stirbt zuletzt... :batting:

maria
Beiträge: 144
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 18:00
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von maria » So 28. Sep 2014, 16:33

Ich muss sagen, dass ich mich über gut überlegte Kritik auch freue, schließlich hat sich dann jemand mit meinem Bild beschäftigt.
Das hier im Forum stille Leser auch okay sind, fand ich die letzten paar Monate schon gut so. Da ich meine Bachelorarbeit geschrieben habe, hatte ich nämlich für nichts anderes mehr Zeit. Da habe ich auch nur ab und an mal reingelesen. Diesen Monat habe ich dann wieder die Zeit fürs Monatsprojekt gefunden.
Vielleicht haben wir auch einfach nur mehrere Leute, die sonst viel schreiben und zur Zeit einfach viel um die Ohren haben?
Was den Bilderaustausch angeht: Die Idee an sich finde ich echt schön! Ich denke, das so etwas sich besonders für spezielle Anlässe gut wäre. Also den ersten solchen Austausch vielleicht zu Weihnachten und dann weitersehen? Je nach Beteiligung.
Viele Grüße,

maria

jelenchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von jelenchen » Sa 1. Nov 2014, 11:46

Hm, diese Diskussion ist nun schon eine Weile her, aber auch ich gehöre gerade zu den inaktiven und würde gerne noch etwas dazu schreiben. Viele Punkte, die hier angesprochen wurden, finde ich interessant, z.B. die Frage, ob und wie man die Bilder von anderen kritisiert. Eigentlich denke ich: Ich freue mich auch über positive Rückmeldungen zu meinen Bildern, ja, ich wünsche sie mir, wenn ich ein Bild einstelle. Aber wozu gehe ich in so ein Forum, wenn nicht, um ein konstruktives Feedback zu bekommen, damit ich mich verbessern kann? Wie wäre es, wenn man dafür eine Regelung findet, z.B.: Wer nicht unbedingt Kritik möchte, hängt seine Bilder in seine Galerie und da kommen dann nur positive Kommentare rein. Und wer sein Bild in den verschiedenen Kategorien postet, will dann auch offene - natürlich konstruktive - Rückmeldungen haben?
Was die Beteiligung hier im Forum betrifft, kann ich nur für mich sprechen.
Seit zwei Jahren arbeite ich an einem beruflichen Projekt, das mich besonders dieses Jahr extrem in Anspruch nimmt, einschließlich der Wochenenden :ko: . Mir bleibt kaum noch Zeit zum Malen oder zu anderen Freizeitaktivitäten.
Sehr bald :freuen: ist das aber vorbei und dann werde ich hier sicher wieder aktiver sein.
Ich finde das Forum super und weiß nicht, was man als Moderator / Admin noch besser machen könnte. Es ist toll, dass Ihr Euch Gedanken über ein neues Projekt macht, um das Forum weiter zu bereichern. Ich persönlich finde die schon laufenden Projekte aber sehr gut und würde mich wohl eher an diesen beteiligen wollen.

Benutzeravatar
Midge
Administrator
Beiträge: 4337
Registriert: So 1. Feb 2009, 16:42
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Umfrage neues Projekt

Beitrag von Midge » Mo 3. Nov 2014, 09:11

Danke, Anja, für Deine Meinung hierzu. Es ist ein guter Vorschlag, den Du machst. Vielleicht macht das wirklich Sinn, wenn man konkrete Vorschläge und Kommentare möchte, die das Bild eventuell noch weiterverbessern können, soll man sein Bild in das "Diskutier"-Forum stellen, als Thread, will man es einfach nur zeigen, dann nur in die Galerie. Da sich jedoch viele Neulinge die Regeln oft nicht durchlesen, werden wir hier wohl auch immer wieder "Geburtshilfe" leisten müssen. Aber das müssen auch auch wegen Copyright (und dafür sind wir Modis ja auch irgendwie da :grinblue: ). Ich werde bei Gelegenheit einen Info-Thread dazu erstellen.

Danke für Dein Lob an uns Modis/Admins. Das tut wirklich gut! :hug: Trotzdem soll es ja nicht langweilig werden. Daher sind wir immer mal wieder am Überlegen, was wir noch machen können.

Mit der individuellen Aktivität hier ist das ja eigentlich nicht streng hier gehalten. Der Beruf und die Familie gehen nun mal vor - die meisten Mitglieder hier machen die Aquarellmalerei ja nur nebenbei als Freizeitbeschäftigung. Meist auch neben vielen anderen Hobbies. Da schwanken einfach manchmal die Prioritäten - das ist ganz normal und völlig ok. Wenn man einfach ab und zu sich mal zu Wort meldet, haben wir absolut kein Problem damit, wenn die Prioritäten gerade anders liegen. Aber wenn sich jemand seit 3 Jahren hier angemeldet hat und noch nie zu Wort gemeldet hat, sich aber regelmäßig zum Lesen einloggt, ist das schon etwas schade (auch wenn wir es tolerieren). Letztlich wird es wohl immer Phasen geben, wo hier mehr Leute aktiv sind und mal weniger Leute. Wir von der Forumsleitung wollen nur einfach wissen, wenn wir vielleicht was falsch gemacht haben oder warum sich Leute hier nicht mehr wohl fühlen. Nur so kann man was ändern und verbessern.

Zurück zu „Neuigkeiten und Allgemeines“

Dieser Link zeigt auf eine externe Seite.